Suche

Anzeige

Was kostet Kommunikation?

Der Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt führt wieder in Kooperation mit dem Kommunikationsverband auch in diesem Jahr die große Agenturbefragung durch, die Leistungen und Honorare im Kommunikationsmarkt anhand von Beispielen transparent machen sollen.

Anzeige

In diesem Rahmen möchten wir Ihnen Gelegenheit geben Ihre Projekte vorzustellen: Welche Aufgabe wurde an Sie herangetragen? Wie wurde sie umgesetzt und was hat es gekostet? Anbei finden Sie einen entsprechenden Fragebogen. Ihre Angaben werden selbstverständlich anonym behandelt. Wir garantieren umfassenden Datenschutz.

Als Dankeschön für Ihre Mithilfe bekommen Sie die Studie, die im Herbst erscheint, zum Vorzugspreis von 29,- statt 99,- Euro. Darüber hinaus halten wir für die ersten 50 Einsender die aktuelle absatzwirtschaft-CD-ROM bereit – die kompletten Inhalte der Marketing-Zeitschrift seit 1994!

Bitte senden Sie den ausgefüllten Fragebogen bis spätestens Montag, den 7. Juli 2002 zurück. Falls Sie lieber die neuen Medien nutzen, finden Sie den Fragebogen auch im Internet unter www.absatzwirtschaft.de/studie.

Anzeige

Digital

Automat

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar, aber er steht für einen Trend im Lebensmittelhandel. mehr…



Newsticker

Wie geht New Work im Old Office?

Alle Organisationen diskutieren, inwieweit das Homeoffice und die klassischen Büros in Zukunft eingesetzt…

Homeoffice vs. Büro: Was wollen Arbeitnehmer?

Die Corona-Pandemie hat dem Arbeiten im Homeoffice einen kräftigen Schub verpasst. Viele Arbeitnehmer…

Warum heißt die Marke so? Heute: Tabasco

Die Geschichte von Tabasco lässt sich gar nicht so leicht zurückverfolgen, dabei begann…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige