Suche

Anzeige

Was deutsche Unternehmer von Sarah Palin lernen können

Mittwoch abend saß unsere US-Korrespondentin Yvette gebannt vor dem Fernseher und lauschte Sarah Palin. Je deutlicher sich der Erfolg ihrer Power-Premiere abzeichnete, desto weniger hörte sie ihr zu. Das Sarah Palin-Debut, so ging ihr durch den Kopf, birgt wertvolle Lektionen für den US-Marktauftritt deutscher Unternehmen.

Anzeige

Da war zunächst die strategisch-geschürte Erwartungshaltung, die mit der sensationellen Ankündigung ihrer Wahl zur Kandidatin für das Vizepräsidentschaftsamt begann, die die explodierende Medienberichterstattung weiter nährte und die in den anerkennenden Worten politischer Megastars, wie Rudy Guiliani, ihren krönenden Abschluß fand.

Was ein expansionswilliges deutsches Unternehmen aus all dem lernen kann? Mehr darüber lesen Sie bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Digital

6G

6G voraus: Bund investiert in neue Mobilfunktechnologie

Bei den meisten Verbrauchern in Deutschland ist die fünfte Mobilfunkgeneration noch nicht angekommen, weil sie noch kein 5G-taugliches Endgerät haben. Das hindert die Verantwortlichen in der Politik nicht daran, schon heute die Entwicklung von 6G anzustoßen. mehr…



Newsticker

Business-News: Klima-Reallabor, E-Autos, CO2-Kompensation

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Haribo: Gordon Kaup wird neuer Deutschland-Chef

Der Süßwarenhersteller hat nach längerer Suche einen Nachfolger für Andreas Patz gefunden. Während…

Wie konnte das passieren … Larissa Pohl?

Trägheit nervt sie und bei monotoner Arbeit würde sie "durchdrehen". Seit zwei Jahren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige