Suche

Anzeige

Vor allem kleinere Unternehmen setzen auf Leitmessen in Deutschland

Von den deutschen ausstellenden Unternehmen, die exportieren, betrachten rund zwei Drittel (65,5 Prozent) internationale Messen in Deutschland als sehr wichtig oder wichtig für die Stärkung ihres Auslandsgeschäftes.

Anzeige

Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Befragung von 500 deutschen Ausstellern, die TNS Emnid im Auftrag des AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft durchführte. Von den Firmen mit einem Exportanteil von mehr als 10 Prozent halten sogar über drei Viertel (76 Prozent) Inlandsmessen für exportrelevant. Auslandsmessen sind nur für 54 Prozent dieser Aussteller wichtig.

Vor allem kleinere Unternehmen mit unter 50 Millionen Euro Umsatz setzen bei ihrem Export vorrangig auf internationale Messen in Deutschland: Gut zwei Drittel halten Inlandsmessen, knapp die Hälfte Auslandsmessen für exportrelevant. Erst bei Unternehmen mit über 50 Millionen Euro Umsatz verschieben sich die Prioritäten: hier halten drei Viertel Auslandsmessen zur Stärkung des Exports für sehr wichtig oder wichtig. Inlandsmessen halten 60 Prozent für exportrelevant.

www.auma.de

Anzeige

Digital

Homeoffice

Neue Regeln fürs Homeoffice – Angst vor “Bürokratiemonster”

Wegen Corona sollen Unternehmen noch mehr Homeoffice möglich machen. Die Bundesregierung erhöht nun den Druck durch eine entsprechende Verordnung. Theoretisch sind auch Bußgelder möglich. Kritiker warnen vor zu viel Bürokratie. mehr…



Newsticker

Top-Talente im Marketing: Philipp Grosser von Liqui Moly

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser…

E-Commerce-Wachstum: 100 Milliarden Euro im Blick

Die Corona-Krise hat den Online-Einkauf alltäglich gemacht. Auch Senioren shoppen immer selbstverständlicher im…

Top500: die wertvollsten Marken der Welt

Apple ist laut "Brand Finance Global 500 2021" zurück an der Spitze der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige