Suche

Anzeige

Von der WM 2006 sollen deutliche Impulse ausgehen

Die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland wird der deutschen Wirtschaft einen deutlichen Impuls für die angeschlagene Konjuktur liefern. Abgesehen von kurzfristigen Effekten, die im optimistischen Fall rund 3,5 Milliarden Euro an Einnahmen während, und 5,1 Milliarden Euro an Investitionen vor der WM bringen werden, rechnet Stefan Steib, Autor einer Studie der Landesbank Rheinland-Pfalz, mit längerfristigen Effekten.

Anzeige

“Der Cocktail an Maßnahmen, die Rund um die WM 2006 getroffen werden, wird auch einen psychologischen Effekt mit sich bringen,” erklärt Steib. Der Kick für die Wirschaft durch wie WM 2006 komme konjukturell zu einem günstigen Zeitpunkt. Einschlißlich der Maßnahmen der neuen Regierung und des Tourismusboom werde die WM der angeschlagenen Binnenwirtschaft die notwendigen Impulse liefern.

Der Einmaleffekt ist laut Steib schwer zu quantifizieren, er sei jedoch deutlich spürbar. Die Analysten der Landesbank Rheinland-Pfalz nennen sechs Branchen und zahlreiche Subsegmente, die im kommenden Jahr zum Teil erhebliche WM-Sondereffekte zeigen. Konkret können sie für die Branchen Sportartikelindustrie, Medien & Entertainment, Konsumelektronik, Einzelhandel, Transport & Logistik sowie Bauindustrie markante Einflüsse bestimmen. Insgesamt 53 internationale Unternehmen profitierten von der Fußball-WM über deren Umsatz- und Ertragsentwicklung – direkt oder indirekt, 2006 und darüber hinaus. pte

www.lrp.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Stellantis – “Markenmuseum” oder Markenzukunft?

Am 16. Januar schlossen die Autohersteller PSA und Fiat Chrysler ihre Fusion ab.…

Top-Talente im Marketing: Maria Liczkowski von Olfasense

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser…

Online-Lebensmittel: Ein Milliardenmarkt wird verteilt

Der Onlinehandel mit Lebensmitteln boomt. Die Umsätze haben sich binnen Jahresfrist fast verdoppelt.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige