Suche

Anzeige

Viele Kliniken planen nicht strategisch

Nur 23 Prozent der deutschen Kliniken verfolgen systematisch eine langfristige Planung und 41 Prozent können die Finanzdisziplin nicht kontrollieren. Das fand die Unternehmensberatung Booz Allen Hamilton in einer Studie heraus, an der über 80 Krankenhäuser aus sechs europäischen Ländern teilnahmen.

Anzeige

Wie die Online-Ausgabe von Medical Tribune berichtet, befragten die Berater für ihre Erhebung sowohl kleine und mittlere als auch große Kliniken. Ihr Resümee: In vielen deutschen Krankenhäusern liegt die strategische Planung weitgehend brach. „Die meisten Kliniken stellen keine strategische, langfristige Planung auf und verfügen damit auch nicht über eine stabile Grundlage, die eigene Situation zu verbessern“, erklärt Dr. René Perillieux, ein an der Studie beteiligter Gesundheitsexperte, gegenüber dem Dienst.

Rund ein Viertel aller befragten Krankenhäuser erhebt der Studie zufolge noch nicht einmal Daten über die Auslastung der OPs. Auch die Außendarstellung werde bei vielen Kliniken vernachlässigt: 42 Prozent der Häuser hätten niemanden, der für das Marketing verantwortlich ist. Diese Kliniken verließen sich allein auf die Weiterempfehlung zufriedener Patienten.

www.medical-tribune.de

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Lammers leitet Kulturwandel der Otto Group

Bianca Lammers übernimmt zum 1. Oktober die Leitung des Teams Kulturwandel 4.0 der…

Innenstädte unter Druck: Welche Rolle hat der Handel?

Dem seit langem zu beobachtenden Niedergang vieler Stadtzentren hat der Lockdown zusätzlichen Schub…

Hype oder Zukunft: Wann kommt das autonome Flugtaxi?

Die Zukunft ist ganz nah, so scheint es, und das Flugtaxi ist längst…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige