Suche

Anzeige

Urlaub beginnt im Internet

92 Prozent der deutschen Internet-Nutzer gehen bei der Urlaubs- und Reiseplanung ins Internet und informieren sich online über ihr Ferienziel und das, was den Urlaub attraktiv macht.

Anzeige

Übertroffen wird dieser Durchschnittswert sogar noch mit
96 Prozent von den einkommensstarken Onlinern mit einem Haushaltsnettoeinkommen von
3.000 Euro und mehr. Lediglich ein Prozent gibt an, keine Reiseinformationen im Internet
anzusteuern. Weitere drei Prozent planen in 2003 keine Urlaubsreise. Dies ergab eine
aktuelle Umfrage der Tourismusforschung von TNS Emnid unter 1.010 deutschen Internet-
Nutzern.

Online-Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Wetter, Klima, Hotels und
Freizeitaktivitäten sind für die Urlaubsplanung über alle Altersgruppen hinweg gefragt.
“Für Urlaubsregionen wird es immer wichtiger, mit attraktiven Seiten im Internet präsent
zu sein. Das Internet ist inzwischen fester Bestandteil bei der Urlaubsplanung. Die
Ferien-Verkäufer im Internet werden sich freuen, wenn auch in diesem Jahr die
Urlaubsreise am heimischen PC beginnt,” sagt Adi Isfort, Director der Tourismusforschung
bei TNS Emnid.

www.emnid.tnsofres.com

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

The Nu Company – Lautstärke als Umsatzturbo

The Nu Company will nicht weniger als den Markt für Schokolade revolutionieren. Die…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige