Suche

Anzeige

Unternehmen ohne Namen, aber mit gutem Elternhaus

Der Name des neuen Unternehmens steht noch nicht fest, wohl aber sein Zweck: Die Bündelung des SAP R/3-Wissens der Balink-Gruppe und des CRM-Know-hows der Netragon AG. Gemeinsam haben sie das Start-Up aus der Taufe gehoben.

Anzeige

Das neue Unternehmen wird europaweit die Implementierung von CRM-Lösungen auf der Basis von mySAP CRM betreuen. Der Neugründung stehen dabei auch die Netzwerke von Balink und Netragon zur Verfügung. Aus den “Elternhäusern” werden SAP- und CRM-Spezialisten zur Kundenbetreuung herangezogen. Die Leistungen erstrecken sich von der Beratung und Planung über die Implementierung bis hin zum Hosting und Application Service Providing. Als Standort des Start-Ups ist Freiburg im Breisgau vorgesehen, Sitz der Balink Deutschland GmbH.

Weitere Infos unter www.netragon.com und www.balink.ch

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Traut Euch! Mit Agilität zu mehr Kundenorientierung

Diejenigen, die schnell auf Veränderungen reagiert haben, waren schon vor Corona und erst…

Motorrad-Ikone Harley-Davidson lanciert Elektromarke

Die US-Traditionsmarke Harley-Davidson will künftig noch stärker auf Elektromotorräder setzen. Der Konzern kündigte…

E.on-Marketingvorstand wird Chef von Ceconomy

Der Elektronikhändler Ceconomy ist bei der Suche nach einem Vorstandsvorsitzenden fündig geworden: E.on-Vorstand…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige