Suche

Anzeige

Unsere Jubiläumsausgabe ist da! Schauen Sie online ins Inhaltsverzeichnis

Am Freitag erschien unsere Jubiläumsausgabe – und genau dafür möchten wir uns bei Ihnen bedanken. Danke, dass Sie uns sechs Jahrzehnte beim Durchhalten unterstützt haben. Und alle, die uns noch nicht als Print-Version kennen, dies aber gerne ändern möchten: Werfen Sie doch mal einen Blick in das Inhaltsverzeichnis unser aktuellen Ausgabe.

Anzeige

Wer kein Durchhaltevermögen hat, ist häufiger zum Scheitern verurteilt. Das gilt für das Arbeitsleben genauso wie für den Alltag. Wir haben uns daher in unserem Jubiläumsheft der Kunst des Durchhaltens gewidmet. Damit Sie vorab einen kleinen Einblick in unsere Themenvielfalt bekommen, werfen Sie doch jeden Monat einen Blick auf die Inhalte unserer jeweils aktuellen Ausgabe.

(Zum Vergrößern Anklicken)

Das absatzwirtschaft-Magazin: Unser monatlich erscheinendes Magazin erreicht 70.000 Marketingentscheider in Unternehmensleitung, Marketing, Vertrieb, Verkauf, Produktmanagement und Kommunikation. Wir decken alle Praxisfragen des modernen Marketings und Vertriebs ab und informieren über Trends, Best Practices, neue Methoden sowie die Entwicklung aufseiten der Medien und Marketing-Dienstleister. Neben Marketing-Entscheidern zählen zu unserer Zielgruppe auch CEOs, Marketingvorstände, Marketing-Dienstleister, Medienhäuser, Marktforscher und Beratungshäuser. Auf den Geschmack gekommen? Hier können Sie uns abonnieren.

Digital

Autobauer im Social Media-Check: So performen Audi, BMW und Mercedes-Benz im Netz

Wer von den drei großen Premium Automobilherstellern Audi, BMW und Mercedes-Benz performt in Social Media am besten? Eine aktuelle Analyse zeigt: Mercedes-Benz meistert die Herausforderung, Fans über verschiedene Kanäle und Plattformen hinweg zu begeistern, am besten. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Wie das Start-up About You zum ersten „Unicorn“ aus Hamburg wurde, und was solch ein Einhorn auszeichnet

Im Zuge einer Kapitalerhöhung wurde das Bekleidungs-Start-up About You mit mehr als einer…

Wie BMW auf den Handelsstreit reagiert und neue Wege findet: „China ist mittlerweile der Nabel der Autowelt“

Kann Shenyang in China dem amerikanischen Spartanburg den Rang ablaufen? BMW investiert zumindest…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige