Suche

Anzeige

Unser Redaktionsliebling: Ford stellt die geistige Gesundheit in den Vordergrund

Was hat ein Autohersteller mit psychischer Gesundheit zu tun? Die von Ford in Auftrag gegebene Studie zeigt, dass emotionale, wichtige Gespräche oft in unseren Autos stattfinden. Daher gibt es nun eine neue Kampagne in Großbritannien, die den Elefanten im Auto verschwinden lassen will. Aber schauen Sie selbst.

Anzeige

Das Sprichwort „Elephant in the Room“ hat seit der Jahrtausendwende auch im deutschen Sprachraum an Popularität gewonnen, wenn es um offensichtliche Probleme geht, die zwar im Raum stehen, aber dennoch von den Anwesenden nicht angesprochen werden.

Nun hat der globale Autohersteller Ford eine neue Kampagne in Zusammenarbeit mit „Time to Change“, der Initiative für geistige Gesundheit, ins Leben gerufen. Sie soll Menschen ermutigen, ihr Schweigen zur psychischen Gesundheit zu beenden.

Digital

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear of missing out’ allgegenwärtig. Deshalb haben sie ihr Handy immer  griffbereit. Eine tolle Chance für Werbungtreibende – sofern sie sich beim Livestreaming auskennen. Was genau dieses Thema so populär und einzigartig macht, erklärt Uli Wolter, geschäftsführender Gesellschafter der Kölner Digitalagentur B+D Interactive. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige