Suche

Anzeige

Unilever will Sponsorenpraktiken weltweit erarbeiten lassen

Unilever hat die Sponsorship-Consultancy Redmandarin beauftragt, die Ausarbeitung von Richtlinien für beste Sponsorenschaftspraktiken für weltweit alle Regionen und Marken zu übernehmen. Bislang hat nur eine begrenzte Anzahl von Unilever-Marken Sponsorenschaft als Kommunikationswerkzeug verwendet. Die Unilever-Unternehmen erkennen jedoch mehr und mehr die Vorteile, die sich aus der Sponsorenschaft für eine Marke ergeben.

Anzeige

“Wir haben erkannt, dass es an der Zeit ist, Sponsorenschaften proaktiver einzusetzen. Dabei müssen wir die gleichen rigorosen Strategien verwenden wie bei unseren traditionelleren Kommunikationskanälen”, sagte Michael Brockbank, Vizepräsident für Markenkommunikation.

“Nachdem wir unser Markenportfolio stark fokussiert haben, können unsere regionalen und globalen Marken die Sponsorenschaft als Kommunikationstool jetzt ernsthaft ins Auge fassen. Wir haben die Firma Redmandarin aufgrund ihrer Fähigkeiten und ihrer langjährigen Erfahrung bei der strategischen Planung von Sponsorenschaften beauftragt, und da sie verstehen, dass unsere Aktivitäten marken- und nicht eventorientiert sein müssen”.

www.unilever.de

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Studien der Woche: Innenstädte, Online-Werbung, Klimaschutz

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Alexa, Mini-Drohnen, Videospiele: Die neuen Ideen von Amazon

Der "Echo"-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben Amazon eine führende Position…

“5 Fragen”-Serie zum Digitalmarketing

In unserer "5 Fragen"-Serie zum Digitalmarketing nennen ausgewählte Marketingverantwortliche ihre aktuellen Herausforderungen, geben…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige