Suche

Anzeige

Übertrifft alle Prognosen: Digitale Werbung wächst immer und immer weiter

© Photo by Sawyer Bengtson on Unsplash

Der Boom hat gerade erst begonnen: Digitale Werbung ist im Jahr 2017 um acht Prozent gewachsen und übertrifft damit die im September getroffene Wachstumsprognose von sieben Prozent. Das geht aus dem OVK (Online-Vermarkterkreis) Online-Report im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hervor.

Anzeige

Der digitale Werbemarkt wächst stabil und übertrifft die im September im Umfeld der dmexco veröffentlichte OVK-Prognose. Gegenüber 2016 (1,785 Milliarden Euro) erhöhten sich die Nettowerbeinvestitionen im Jahr 2017 inklusive Desktop und Mobile um acht Prozent auf 1,928 Milliarden Euro. Dabei waren die Umsätze in jedem einzelnen Monat höher als im Vorjahresmonat. „Digitale Werbung wird für Werbungtreibende immer wichtiger”, sagt OVK-Vorsitzender Rasmus Giese (United Internet Media). „Auch in der zweiten Jahreshälfte 2017 konnten wir weiterhin eine starke Entwicklung der Nettowerbeinvestitionen in digitale Display-Werbung mit den außerordentlich erfreulichen Monaten November und Dezember erkennen.“ Für 2018 prognostiziert der BVDW im Bereich digitale Werbung (Online und Mobile) Nettowerbeinvestitionen in Höhe von 2.121 Mio. Euro netto.

Mobile und Bewegtbild pushen digitale Werbung

Treiber sind weiterhin die positiven Entwicklungen in den Bereichen Mobile und Bewegtbild, so Giese. Für das laufende Jahr prognostizieren die OVK-Experten eine Steigerung der Wachstumsrate auf zehn Prozent und gehen damit von einem Gesamtvolumen des digitalen Werbemarktes von 2,121 Milliarden Euro aus. Spitzenreiter unter den Top 5 Online Display-Werbeformen waren im Jahr 2017 wie gehabt Pre-Roll-Ads mit 450 Millionen Euro Bruttowerbeinvestitionen.

Anzeige

Kommunikation

E-Scooter-Selbstversuch: Gegen den Strom

Seit letztem Wochenende haben die Verleiher von elektrischen Tretrollern die Betriebserlaubnis erhalten und fluten München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Berlin. Bei den Fahrern führt die Nutzung mitunter zum Verlust von Kinderstube und gesundem Menschenverstand. Eine Selbsterkenntnis. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Das Auto parkt sich selbst – Freigabe für Bosch-Daimler-Projekt

Weltweit wird an der Entwicklung selbstfahrender Autos gearbeitet. Ein Projekt in Stuttgart hat…

Aus Citroën wird Zitrön – mehr als eine Kampagne im Sommerloch

Citroën hat sich zum 100-jährigen Firmenjubiläum in "Zitrön" umbenannt. Oder doch nicht? So…

Umfrage: Paypal wird häufiger verwendet als Girocard

Trotz der Liebe zum Bargeld nutzen die Menschen in Deutschland einer Umfrage zufolge…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige