Suche

Anzeige

Twitter-Nutzer veralbern absurdes Baum-Foto der Ehepaare Trump und Macron

Ein Foto von Brigitte Macron, Donald Trump, Melania Trump und Emmanuel Macron (v.l.) wird im Netz zum Gespött

Donald Trump empfängt in dieser Woche den französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Weißen Haus. Bei ihrem ersten Treffen am Dienstag schenkte Macron dem US-Präsidenten Donald Trump einen Baum, den die beiden Politiker im Anschluss einpflanzten. Dabei entstand ein skurriles Foto der Staatsmänner und ihrer Ehefrauen, das bei Twitter schnell zur Steilvorlage für popkulturelle Anspielungen wurde.

Anzeige

Das Foto zeigt Emmanuel Macron und Donald Trump beim Einbuddeln der geschenkten Eiche. Ihre beiden Ehefrauen, Melania Trump und Brigitte Macron, stehen in High Heels daneben – ein wenig wie bestellt und nicht abgeholt. Eine absurde Momentaufnahme, die um Social-Media-Spott geradewegs zu betteln scheint.

So twitterte beispielsweise Lara Fritzsche, die stellvertretende Chefredakteurin des SZ Magazins, zu dem Foto: „Hey Netflix, das hätte ich gerne als Serie.“ Ein Gedanke, den offensichtlich mehrere Twitter-Nutzer hatten:

Digital

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear of missing out’ allgegenwärtig. Deshalb haben sie ihr Handy immer  griffbereit. Eine tolle Chance für Werbungtreibende – sofern sie sich beim Livestreaming auskennen. Was genau dieses Thema so populär und einzigartig macht, erklärt Uli Wolter, geschäftsführender Gesellschafter der Kölner Digitalagentur B+D Interactive. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige