Suche

Anzeige

Toyotas neuer Spot: Roadmovie mit Jan Josef Liefers und Axel Prahl

Liefers und Prahl als dicke Freunde im neuen Spot für Toyota © Toyota 2015

Als streitsüchtiges Ermittlerteam Thiel und Boerne sind Axel Prahl und Jan Josef Liefers schon seit 2002 im „Tatort“ zu sehen. Doch die beiden können auch anders: Im neuen Toyota-Spot haben sich die Streithähne plötzlich äußerst lieb. Für den Dreh ging es nach Montenegro

Anzeige

Wir kennen es alle: von der „großen“ Liebe verlassen zu werden, tut weh. Gut wenn man Freunde hat, auf die man sich verlassen kann. Ein solcher Freund ist Axel Prahl: um seinen tief verletzten Kumpel Jan Josef Liefers wieder aufzurichten, nimmt er ihn mit auf einen Road-Trip der besonderen Art – in seinem Toyota.

Ein Auto wie ein Freund

Mit der integrierten, multimedialen Kampagne “Ein Auto wie ein Freund” inszeniert das Saatchi & Saatchi-Kreativteam unter Leitung von Executive Creative Director Alexander Reiss und Managing Director René Menzel die die neue Toyota-Kampagne. Neben der Stärkung des Marken-Images im deutschen Markt etabliert die Kampagne zugleich die neuen ‚Friends’-Aktionsmodelle der Modell-Reihen Auris, Yaris, Verso und RAV4.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Zwischen Sorge und Überdruss – Gastronomie in der Corona-Krise

Im Gastgewerbe ist die Lage weiter angespannt: Viele Betriebe fürchten um ihre Existenz,…

Daimler-Mobility-Chef: Können mit Zuversicht nach vorn schauen

Auto-Verkäufe im Keller, Corona-Stillstand bei Mobilitätsdiensten - aber jetzt sind die Zahlen wieder…

Warum heißt die Marke so? Heute: Bulli

Den "Bulli" von Volkswagen kennt fast jeder, aber das Unternehmen versieht erst seit…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige