Suche

Anzeige

Top-Talente im Marketing: Helena Baxpöhler von Baby One

Helena Baxpoehler
Helena Baxpöhler (29), Head of Marketing & Operations bei Baby One © Baby One

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser Profession werden können. Wie sie arbeiten, was sie antreibt, was sie vorhaben – heute: Helena Baxpöhler (29), Head of Marketing & Operations bei Baby One.

Anzeige

“Für uns waren Corona und der Lockdown ein echter Digitalisierungs-Booster”, sagt Helena Baxpöhler, Head of Marketing & Operations bei Baby One. “Das betrifft nicht nur unsere Marketingkanäle, sondern auch unsere Prozesse.” Zudem habe sich wegen Homeoffice zwangsläufig die Arbeitsweise verändert: Statt in großen Meetings werden viele Themen nun in kleinen Teams erarbeitet. “Dadurch sind wir deutlich schneller in der Umsetzung. Man bewegt enorm viel in kürzester Zeit”, so Baxpöhler.

Sie bewertet das Zu-Hause-Arbeiten aber differenziert. “Man sieht seine Kollegen nur noch am Bildschirm und all die feinen, subtilen Kommunikationsebenen fallen weg. Dann erkennt man plötzlich nicht mehr, wenn es jemandem zum Beispiel nicht gut geht.”

Der Lockdown als Weckruf

Baby One betreibt 43 eigene Fachmärkte und 61 Märkte im Franchise-System. Baxpöhler kam 2011 in das familiengeführte Handelsunternehmen, absolvierte dort ihr duales Studium zum Marketingmanager – und durfte gleich Verantwortung übernehmen. Sie leitete damals das Projekt zur Einführung eines neuen CRM-Systems mit angeschlossener Kundenkarte. “Über dieses Kundenbindungsinstrument machen wir heute zwei Drittel unseres Umsatzes, darauf bin ich wirklich stolz”, sagt Helena Baxpöhler, die an der Uni Münster einen MBA in Marketing gemacht hat.

Jetzt werden neue Akzente gesetzt, Facebook und Instagram optimiert. Bislang war Baby One diesbezüglich etwas zurückhaltend. Der Lockdown im Frühling, als die Läden von einem auf den anderen Tag schließen mussten, war so etwas wie ein Weckruf. Social Media wird nun zur leistungsfähigen Säule des Marketings ausgebaut, und Baxpöhler kündigt an: “In Sachen Digitalisierung haben wir bei Baby One noch viel vor.”

Fragebogen an Helena Baxpöhler von Baby One

Lieblingsmarke? Tony’s Chocolonely. Beste Schokolade mit der besten Geschichte dahinter.

Tollste Werbung? “Spar dir den Flug”-Kampagne der Deutschen Bahn.

Vorbild? Eher Inspirationsquellen. Werte: meine Eltern. Business: Sheryl Sandberg. Life-Work-Balance: Lea-Sophie Cramer.

Bester Rat? “Der beste Weg zum Ziel: neugierig, mutig und einfach machen!”

Was treibt Sie an? Den Handel verbessern, daran wachsen und das auch noch zusammen mit einem unglaublich tollen Team!


Eine Übersicht der bisher veröffentlichten Marketingtalente unserer aktuellen Serie im Jahr 2021 sowie unsere Talente-Sammlung aus dem vergangenen Jahr finden Sie hier.


Sie wollen weitere relevante Informationen und spannende Hintergründe für Ihre tägliche Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Agentur-Kunde-Beziehung: mehr Diversity, jetzt!

Noch fehlt in der Agentur-Kunde-Beziehung an vielen Stellen die Konsequenz, Diversität nachhaltig umzusetzen.…

Pragmatisch an die Spitze: die neue Chefin von Lufthansa Cargo

In der Corona-Pandemie ist Luftfracht zum einzigen Gewinnbringer der Lufthansa-Gruppe geworden. Für den…

Kampf dem “Thomas-Prinzip” – Debatte über Frauenquote

Spitzenjobs in der Wirtschaft sind weiterhin vor allem mit Männern besetzt. Ein weiteres…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige