Suche

Anzeige

The Coca-Cola Company wählt für die Vertriebssteuerung seiner Franchise-Abfüller CAS

Die Unternehmen von The Coca-Cola Company wählen für die Vertriebssteuerung der Franchise-Abfüller Lösungen von CAS. Im Rahmen der Initiative Program Scale Mobile Customer Management (MCM) soll das Programm allgemeine Geschäftsprozesse unter der Verwendung der SAP-Plattform für unternehmenseigene und Franchise-Abfüller bereitstellen.

Anzeige

MCM soll als der Nachfolger von “Scale” Coke One um fortschrittliche, kundenorientierte Funktionen, insbesondere auf dem Gebiet des mobilen Kundenmanagements erweitern. „Die ‚Frontoffice‘-Lösung von CAS wird dabei helfen, unsere Investitionen in das SAP-‚Backoffice‘ weiter auszuschöpfen und die Vertriebsmitarbeiter unserer Abfüller dabei zu unterstützen, größere Nähe zu ihren Kunden herzustellen, den Umsatz zu steigern und die Vertriebseffizienz zu verbessern“, erklärt Tom Miller, General Manager von Program Scale und Vice President, Bottling Investments bei The Coca-Cola Company.

Die CAS-Mobility-Lösung, die für den lokalen Einsatz im Vertrieb der Abfüller weltweit ausgerichtet ist, wird im Bereich der Kundenplanung und Vertriebssteuerung, für Erhebungen, Reporting und Analyse (Business Intelligence) Einsatz finden. Die mit dem Backoffice integrierte Lösung soll dabei jedem Kunden einen umfassenden und dynamischen Einblick darüber bieten, was im Hinblick auf seine Bestellung gerade passiert.

CAS ist Anbieter von Lösungen für Kunden-Management und Mobility in der Konsumgüterindustrie. Das Spektrum der CAS-Lösungen umfasst Vertriebssteuerung (Sales Force Automation/SFA) und Trade Promotion Management (TPM) Software einschließlich Direktbelieferung (Direct Store Delivery/DSD), mobilen Kundendienst (Field Service Execution/FSE) und Trade Promotion Optimierung (TPO).

www.cas.com

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Die GenZ und der Kulturwandel im Management

Über eineinhalb Jahre Corona-Pandemie scheinen den Top-Führungskräften nicht geschadet zu haben. Sie sind…

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Bei Datenschutzverstößen im Internet fühlen sich Einzelne oft machtlos. Verbraucherschützer könnten dafür als…

Talente im Fokus: Aidin Asadi von Volkswagen

Seinen bislang größten beruflichen Erfolg und seine schwerste Enttäuschung hat Aidin Asadi in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige