Suche

Anzeige

Tchibo geht mit einem eigenen Format ins Fernsehen

Tchibo tuned sein Image mit einem neuen Auftritt im deutschen Fernsehen. Die "Tchibo Show" im Magazin-Stil soll für drei Minuten jeweils ein Hauptthema aus dem Tchibo Kosmos präsentieren. Abgerundet werden die Berichte durch Gewinnspiele und Promotions.

Anzeige

Wie das Unternehmen mitteilt, präsentieren die Moderatoren Arne Jessen (Gute Laune TV) und Miriam Pielhau (Cinema TV) in der Show zweimal wöchentlich und ein neues Gebrauchsartikelsortiment, Hintergründe aus der Welt des Kaffees, eine besonders attraktive Reise oder Neuigkeiten über das Unternehmen Tchibo. Als Sendeplatz kaufen Tchibos Mediaberater von Initiative Media Hamburg bei RTL mit Beginn der nächsten Woche mittwochs die Primetime (gegen 20:15h) in der ersten Unterbrechung des Hauptabendprogramms “Super Nanny”.

Die Ratgebersendung rund um die patente Kinderfrau sehen regelmäßig rund vier Millionen Zuschauer in der Zielgruppe. Zusätzlich läuft die “Tchibo Show” dienstags nach der Nachrichtensendung “Punkt 12”, das verspricht rund zwei Millionen Zuschauer in der Zielgruppe. Die Sendungen produziert RTL. Scholz & Friends Hamburg/Couch Potatoes verantwortet die konzeptionelle Umsetzung.

www.tchibo.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Facebook legt Kinder-Version von Instagram auf Eis

Eigentlich dürfen sich Kinder erst ab einem Alter von 13 Jahren bei Instagram…

Luxusmarken: unbeschwerter Genuss vs. protestantische Ethik

In der Goldstadt Pforzheim bekleidet Fernando Fastoso die landesweit erste Stiftungsprofessur für High…

Customer Experience: Warum der Kunde nicht immer König ist

Der Kunde ist König. Oder etwa nicht? Was die meisten Marketingverantwortlichen auch für…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige