Suche

Anzeige

Talente im Fokus: Mirjam Laubenbacher von Siemens

Die Motivatorin Mirjam Laubenbacher ist überzeugt, "dass jeder die Welt positiv beeinflussen kann". © Siemens

Als Strategic Communications Manager bei Siemens hat Mirjam Laubenbacher "das Privileg, die Geschichten eines Unternehmens zu erzählen, das zum Beispiel Städte mit Infrastruktur und Mobilität versorgt". Was treibt die 28-Jährige an?

Anzeige

Auf der IAA Mobility 2021 war sie Projektleiterin für den Siemens-Markenauftritt und widmete sich gemeinsam mit Raul Krauthausen, Aktivist für inklusive Mobilität, der Frage, wie Ladesäulen für Menschen mit Behinderung zugänglicher gestaltet werden können. Ein ganztägiger Workshop mit der Schwerbehindertenvertretung von Siemens, dem Verein Sozialhelden und einem Produktentwickler hat erste Ergebnisse gebracht.

Das Ganze ist Teil der Kampagne #MoveToTransform, “mit der wir bewusst auf bessere Mobilität für alle Menschen zielen”, so Laubenbacher, die PR, Kommunikation, Wirtschaft studiert hat. Für sie “eines meiner bisherigen beruflichen Highlights”.

Zwei Erfahrungen haben sie zuletzt besonders beeindruckt. Erstens: “Als Projektleiterin zu lernen, wie man eine große Gruppe von Menschen motiviert und auch durch schwere Situationen führt.” Zweitens: ihre Ausbildung zur Yogalehrerin. Da habe sie gemerkt, “dass es wichtig ist, bei mir zu bleiben, meine eigenen Werte zu vertreten und für sie einzustehen”, sagt Laubenbacher.

Fragebogen an Mirjam Laubenbacher von Siemens

  • Lieblingsmarke? Nachhaltige Marken, die es schaffen, einen Markt zu disruptieren, zum Beispiel Armed Angels.
  • Tollste Werbung? “Hinter dem Mac” von Apple. Und ein Klassiker: #LikeABosch von Bosch.
  • Vorbild? Menschen, die für ihre Werte einstehen.
  • Bester Rat? “Du bist genug, genau richtig, so wie du bist.” Stammt aus der Yogaphilosophie – und von meiner Mutter.
  • Was treibt Sie an? Meine Überzeugung, dass jeder die Welt positiv beeinflussen kann.

Eine Übersicht der bisher veröffentlichten Marketingtalente unserer aktuellen Serie sowie unsere Talente-Sammlungen aus den vergangenen Jahren finden Sie hier.


Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Personalien

Citroën

Citroën Deutschland bekommt neuen Marketingchef

Nicolas Luttringer wird zum 1. Februar Marketingchef von Citroën Deutschland. Er folgt auf Grégory Fiorio, der eine neue Position innerhalb des Automobilkonzerns Stellantis übernimmt. mehr…


 

Newsticker

Tesla: Stärken und Schwächen aus Sicht von Kund*innen

Tesla surft auf der Erfolgswelle. Aber es ist nicht alles so schillernd, wie…

Studie: Deutsche offener für Elektromobilität

Der Anteil der Menschen, die als nächstes Auto ein reines Elektroauto präferieren, hat…

Was Sprit aus Strom und Pflanzen für das Klima leisten kann

Auch heutige Benzin- und Dieselautos könnten fast klimaneutral fahren. Biokraftstoffe aus Abfällen und…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige