Suche

Anzeige

Talente im Fokus: Christoph Funke-Kaiser von Aldi Süd

Christoph Funke-Kaiser ist der Social-Media-Experte von Aldi Süd. © Rising Media / AFMC 2021

Die nächste Käufer*innen-Generation erreichen, sich mit ihr verbinden und sie für die Discounter-Marke Aldi begeistern – darin besteht eine zentrale Aufgabe von Christoph Funke-Kaiser. Er ist eines von 24 Marketing-Talenten, die wir in unserer aktuellen Serie porträtieren.

Anzeige

Als Teamlead Social Media Strategy von Aldi Süd haben Christoph Funke-Kaiser vor allem zwei Kampagnen beeindruckt. #Elternhelden, die diesjährige Kampagne zum Muttertag und Vatertag. Sie wurde zuerst über Social Media ausgestrahlt, aber auch im Fernsehen. “Ich war ab dem ersten Storyboard emotional gepackt”, sagt der zweifache Familienvater, und den Reaktionen im Netz zufolge “ging es unserer Community genauso”.

Ebenfalls bleibenden Eindruck hat #Haltungswechsel hinterlassen. In der Kampagne geht es um Aldis Tierwohlversprechen und die Umstellung des Frischfleisch-Sortiments bis 2030 auf die höheren Haltungsformen 3 und 4. “Das ist eine große Sache und ein echter Game Change”, sagt Funke-Kaiser, der seit viereinhalb Jahren für Aldi arbeitet.

Das Echo der Social-Media-Aktivitäten stimmt den 34-Jährigen optimistisch: “Wenn wir sehen, dass einzelne Clips innerhalb weniger Stunden Millionen organischer Views sowie Zehntausende Likes und Kommentare generieren, denken wir, dass wir auf einem guten Weg sind.”

Fragebogen an Christoph Funke-Kaiser von Aldi Süd

  • Lieblingsmarke? Fritz-Kola. Extrem schnell gewachsene Brand mit haltungs- und aufmerksamkeitsstarken Kampagnen.
  • Tollste Werbung: Sixt schafft es recht oft, mich mit seinem Echtzeit-Content zum Schmunzeln zu bringen.
  • Vorbild: Meine Frau. Denkt immer positiv und ist die beste Projektmanagerin, die ich kenne.
  • Bester Rat: Unser Trauspruch und Lebensmotto: “Say yes to a new adventure”. Auch an “Happy wife, happy life” ist sehr viel Wahres dran.
  • Was treibt Sie an? Tolles Team, spannende Projekte, das Vertrauen meines Chefs Christoph Hauser in unsere Arbeit.

Eine Übersicht der bisher veröffentlichten Marketingtalente unserer aktuellen Serie sowie unsere Talente-Sammlungen aus den vergangenen Jahren finden Sie hier.


Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Personalien

Clas Eckholt, künftiger Vice President Marketing & Sales für die Marke "Mein Schiff"

Eckholt wird Marketingchef bei “Mein Schiff”

Clas Eckholt wechselt von Stage Entertainment zu Tui Cruises. Dort wird der 45-Jährige ab dem 1. Mai als Vice President Marketing & Sales von "Mein Schiff" tätig sein. mehr…


 

Newsticker

Ranking: Das sind die wertvollsten deutschen Marken

Laut der diesjährigen Studie "Brand Finance Global 500" ist Mercedes-Benz erneut die weltweit…

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von…

Eckholt wird Marketingchef bei “Mein Schiff”

Clas Eckholt wechselt von Stage Entertainment zu Tui Cruises. Dort wird der 45-Jährige…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige