„The Age of Brand“: Warum Vermarkter und Agenturen zusammenwachsen müssen