Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Zigarettenwerbung

  • Warum heißt die Marke so? Heute: HB

    Die einst bekannteste Zigarettenmarke Deutschlands, HB, wurde 1955 von British American Tobacco in Deutschland eingeführt. Der Markenname geht zurück auf den Namen einer Zigarettenfabrik in Dresden. Heute würde man allein schon aus Gründen der geringen Alleinstellung von dieser Naming-Strategie eher abraten.

  • Zigarettenwerbung auf Startseite – erlaubt oder unzulässig? BGH urteilt im Oktober

    Mit der Frage, wann und in welcher Form Zigarettenwerbung im Internet erlaubt ist, beschäftigt sich derzeit das Bundesgerichtshof (BGH). Anlass ist eine Klage gegen einen mittelständischen Tabakhersteller, der in den Augen eines Verbraucherschutzverbandes unzulässige Werbefotos mit glücklichen Rauchern prominent auf seiner Seite platzierte. 

Anzeige

Digital

Drum_Talk

“Drum & Talk”, Folge 5 mit Wolfgang Bosbach

In der fünften Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" sprechen wir mit dem CDU-Politiker Wolfgang Bosbach über Marktwirtschaft und aktuelle Herausforderungen im Handel. mehr…



Newsticker

Der neue DMV-Interimschef: drei Fragen an Florian Möckel

Club-Mitglied seit 1999, Präsident des Augsburger Marketing-Clubs seit 2012: Florian Möckel kennt den…

Business-News: Flaschenpost, Iglo vs. Appel, VW-Vorstand

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

“Drum & Talk”, Folge 5 mit Wolfgang Bosbach

In der fünften Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" sprechen wir…

Anzeige