Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Werk

  • Autoland ausgebrannt? – Eine Schlüsselbranche im Umbruch

    Als gäbe es nicht schon genug zu tun: Die Autoindustrie steckt im größten Wandel seit Jahrzehnten, obendrein nun der Corona-Neustart. Neben der Krise stellen sich Grundsatzfragen zur Zukunft des Gewerbes - aber auch für den Arbeitsalltag Hunderttausender Menschen.

  • Opel-Werksschließung: Proteststurm der Käufer legt sich

    Die Schließung des Opel-Werkes in Bochum hat sich nur kurzfristig negativ auf die Verkaufszahlen von Neuwagen dieser Marke in der Region ausgewirkt, stellt Automobilexperte Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer fest. Wird der Effekt einer Stilllegung eines Produktionsstandortes auf die Absatzzahlen also regelmäßig überschätzt?

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Vier Beispiele: Ist immersives Storytelling der neue Standard?

Immersives Storytelling sei das Nonplusultra für alle Marken und Branchen. Sagen führende Experten.…

Nordzucker verzichtet künftig auf einen CMO

Die Nordzucker AG baut ihren Vorstand um. Im neuen Jahr wird der bisherige…

Business-News: Adidas, Aida, Osram, Siemens, Slack

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Anzeige