Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Werbetreibende

  • First-Party-Daten: Ansätze in einer Welt ohne Cookies

    Kurz vor dem Start der Dmexco hat eine Markterhebung die regulatorischen und wettbewerblichen Entwicklungen aus Sicht der Werbungtreibenden in einer cookiefreien Welt untersucht. Daraus ergeben sich einige Handlungsempfehlungen für Marken.

  • Eine Million Werbetreibende auf Instagram: So schnell wächst die Foto-Plattform

    In nur sechs Monaten hat sich die Zahl der Werbetreibenden auf Instagram verdoppelt – 1 Million Unternehmen nutzen mittlerweile Anzeigen auf Instagram. Auch die Business Funktionen auf Instagram sind außerordentlich erfolgreich – 8 Millionen Unternehmen nutzen die Business Profile, die es seit Mitte letzten Jahres ermöglichen, Statistiken zu nutzen und beliebte Beiträge hervorzuheben.

  • “Große Marken verbiegen sich nicht für einen Trend, sie folgen einem Wert, den sie für sich definiert haben”

    Gabriele Crepaz ist Gründerin von Core Stories und erzählt im absatzwirtschaft-Interview, warum gutes Content Marketing nichts mit großen Budgets zu tun hat und warum Werte im Unternehmen das Wichtigste sind. Crepaz spricht auch auf dem Deutschen Marketingtag am 24. November.

  • Weltweit 200 000 Werbungtreibende auf Instagram

    Mehr als 200.000 Unternehmen weltweit werben aktiv auf Instagram. Seit September 2015 ist es Unternehmen und Marken aller Größen aus mehr als 200 Ländern möglich, mit kreativen Anzeigen die Community von mehr als 400 Millionen Instagrammern zu begeistern

  • Lead Ads: Facebook verbindet Kunden mit Unternehmen

    Facebooks Lead Ads sind nun weltweit für alle Werbetreibenden verfügbar. Lead Ads vereinfachen das ausfüllen von Kontaktformularen auf mobilen Geräten – Unternehmen sollen so noch einfacher ihre Kunden erreichen

  • Diese Verhaltensregeln sollten Werbetreibende bei Alkoholwerbung beachten

    Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft und der Deutsche Werberat haben Erläuterungen zu den Verhaltensregeln der Selbstkontrolleinrichtung für Alkoholwerbung veröffentlicht. Sie richten sich an Hersteller alkoholhaltiger Getränke und haben das Ziel, die Anwendung des bestehenden Kodex auch in Social-Media-Auftritten sicherzustellen

  • AdBlocker und die Werbewirkung: Der Erpressung nicht nachgeben

    AdBlocker, Klickbetrug, mangelnde Markttransparenz und fallende Preise. „Vieles ist auf dem Weg, aber nichts ist fertig“, poltert der OWM. Am Abend vor der dmexco traf sich absatzwirtschaft mit Vermarkter Paul Mudter (IP Deutschland), Media-Agenturchef Manfred Klaus (Plan.net) und Technologie-Anbieter Holger Schöpper (Ooyala) im Rahmen einer Veranstaltung des BVDW, um die Thesen zu diskutieren

  • Nielsen-Ranking: Werbungtreibende erhöhen ihre Spendings

    Die deutschen Lebensmittelhändler haben ihre Werbespendings im vergangenen Jahr runtergeschraubt. Das zeigt eine aktuelle Nielsen-Auswertung. Den Werbedruck hoch hält allerdings Lidl. Und auch der E-Commerce-Spezialist Unister mit seinen Töchtern ab-in-den-urlaub.de und fluege.de ist Dauergast in den Werbeblöcken.

  • Werbung, die nicht nervt: Amy Cole von Instagram gibt drei wichtige Tipps

    Wie können Marken- und Image-Kampagnen digital effizienter und deutlich opulenter als bisher geplant und durchgeführt werden? Amy Cole führt die Abteilung Branding und Content-Strategie für die Vermarkter auf Instagram im angloamerikanischen Sprachraum und zeigt drei Möglichkeiten, wie Werber ihre Marken besser und kreativer platzieren können– ohne die Community zu nerven

  • agentur images: Jung von Matt bleibt unangefochtene Nummer 1

    Die Agentur Jung von Matt verteidigt ihren Spitzenplatz in den agentur-images 2015 in allen Kategorien. Dem Gros ihrer Verfolger fehlt es offenbar an Profil – was der Kundenzufriedenheit der 328 befragten Marketingverantwortlichen aber keinerlei Abbruch tut

12

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus…

Chrzanowski rückt an die Spitze der Schwarz-Gruppe

Die Lidl- und Kaufland-Mutter hat den Termin für den bereits im Vorjahr angekündigten…

Moderne Mitarbeiterführung: Mehr Coach, weniger Chief

Die Herausforderungen an Führungskräfte haben sich radikal geändert. Benjamin Minack beschäftigt sich mit…

Anzeige