Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Wahlkampagne

  • Nach Hetz-Kampagne: Ströer stoppt Wahlwerbung

    Ströer will keine Aufträge für politische Werbung mehr annehmen. Der Außenwerbevermarkter reagiert mit dem Schritt auf Anfeindungen gegen das Unternehmen und seine Mitarbeitenden. Zuletzt hatte eine gegen die Grünen gerichtete Kampagne für heftige öffentliche Kritik gesorgt, der sich auch politische Gegner anschlossen.

  • Der Wahlkampf in drei Worten? “Pleiten, Pech und Pannen”

    Die Bundestagswahl ist für die Parteien in Zeiten von Pandemie und Klimakrise eine besondere Herausforderung. Die Spitzenkandidaten zeigen sich bei ihrer Kommunikation wenig souverän, analysiert der Kommunikationsexperte Professor Frank Brettschneider von der Universität Hohenheim.

  • Wahlplakate unter die emotionale Lupe genommen: Warum die SPD sogar noch hinter der FDP liegt

    Mal auf Emotionen hören: Anlässlich der Bundestagswahl 2017 haben die Bremer Markenagentur red pepper und das Berliner Marktforschungsunternehmen emolyzr Wahlplakate der sechs großen Parteien (CDU, SPD, Grüne, FDP, LINKE, AfD) analysiert, um genau zu verstehen, wie die Plakate wirken, welche spontanen Emotionen sie hervorrufen und welche Assoziationen sie wecken.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Gewinner sind Out-of-Home und Audio-Formate

Mediaexperte Markus Weber spricht im Interview über die Corona-Folgen für regionale Medien, die…

Bestes Markenimage: Drogeriemarken liegen vorn

Die Drogeriekette dm hat das beste Markenimage unter Händler-Marken im Global Retail Ranking…

Schwung für geschützte regionale Lebensmittel-Marken erwartet

Gibt es bald noch mehr regionale Marken für Lebensmittel? Der Chef des Geo-Verbandes…

Anzeige