Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: VW-Skandal

  • VW hat treue Kunden und investiert weiter in Werbung

    Die Mehrheit der Deutschen hat nach einer neuen Umfrage positive Ansichten über Europas größten Autobauer Volkswagen – auch nach dem Abgas-Skandal. Volkswagen selbst tut alles, um das Image wieder aufzupolieren. Vor allem in Sachen Werbung und Selbstkritik fährt das Unternehmen den richtigen Kurs

  • „Marke Deutschland” als Folge des VW-Skandals um 191 Milliarden US-Dollar abgewertet

    Kürzliche Enthüllungen über 11 Millionen Dieselfahrzeuge in die eine Software zur Manipulation von Abgasmessungen eingebaut wurde, kratzen nicht nur am guten Ruf von VW, sondern wirkt sich negativ auf die gesamte deutsche Staatsmarke aus

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

Tobias Stöver wird Marketingchef von Peugeot Deutschland

Tobias Stöver wird neuer Direktor Marketing von Peugeot Deutschland. Er kommt von Opel…

Smart Speaker: Forscher decken Sicherheitslücken auf

Berliner Sicherheitsforscher haben nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" Sicherheitslücken in dem…

5 Podcast-Empfehlungen fürs Marketing

Gute Podcasts zu finden, ist so anstrengend wie die Suche nach der berühmten…

Anzeige