Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Vegan

  • Veganz Group hebt Marketing auf Vorstandsebene

    Veganz

    Der Aufsichtsrat der Veganz Group hat mit Blick auf den bevorstehenden Börsengang Veränderungen im Vorstand beschlossen. Dadurch rückt das Marketing-Ressort neu ins höchste Führungsgremium des Berliner Vollsortimenters für vegane Lebensmittel.

  • Fleischverzehr sinkt, Alternativen kommen unterschiedlich an

    Jackfruit

    Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr oder weniger Interesse wecken. Wir fassen die wichtigsten Business-News kompakt zusammen. Diesmal im Angebot Studien zum Fleischverzehr sowie zu pflanzlichen Lebensmittelalternativen.

  • Marketingchef Röben verlässt Rügenwalder nach 25 Jahren

    Rügenwalder Mühle

    Godo Röben, Geschäftsführer Marketing sowie Forschung & Entwicklung, verlässt Rügenwalder Mühle mit sofortiger Wirkung. Der langjährige Manager war beim Unternehmen aus Bad Zwischenahn 25 Jahre tätig.

  • Kunde im Fokus: Wie My Enso den Food-Markt aufmischt

    MyEnso

    Die Pandemie hat den E-Food-Markt hierzulande belebt. Experten raten jedoch: Um den Erfolg zu verstetigen, müssten Händler ihr Geschäftsmodell insgesamt verändern. Als Vorbild könnte der junge Bremer Omnichannel-Anbieter My Enso dienen.

  • Fleischersatz hoch im Kurs – aber keine “echte Wende”

    Jackfruit-Gulasch

    Vegetarische Brotaufstriche, Tofu oder Soja-Bratlinge: Alternativen zu Fleisch werden in Deutschland beliebter. Doch an den häufig miserablen Tierhaltungsbedingungen und Umweltproblemen ändert sich nichts, sagen Kritiker. Zumal der Trend weltweit ein anderer ist.

  • Trends und Lebensgefühl 2019: ein Szene-Lexikon von A-Z

    Trends

    Welche Trends waren 2019 angesagt, und was beeinflusste das Lebensgefühl? Zum Beispiel vegane Burgerpatties, Flugscham und natürlich E-Scooter. Ein Überblick von A bis Z, was alles angesagt war in diesem Jahr.

  • Vegan-Hype lässt Beyond Meat weiter boomen

    Die für ihre veganen Burger bekannte US-Firma Beyond Meat setzt ihr rasantes Wachstum fort und erobert den Mainstream. Das Unternehmen mit den Fleisch-Alternativen mischt sowohl den Lebensmittel- als auch den Kapitalmarkt kräftig auf. Doch es gibt auch kritische Stimmen.

  • Erster veganer Burger bei McDonald’s

    Die Fast-Food-Kette McDonald's nimmt einen veganen Burger ins Sortiment auf. Ab Ende April steht in deutschen Burgerrestaurants der "Big Vegan" ohne tierische Zutaten auf der Speisekarte. Damit reagiert das Unternehmen auf einen Trend, den andere Anbieter längst erkannt haben.

  • Die Tierwohl-Initiativen und der gespaltene Fleischkonsument

    Auf der Grünen Woche in Berlin hat der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft die Aktion „Tierwohl – eine Frage der Haltung“ vorgestellt. Diese Initiative setzt sich für eine Verbesserung der Tierhaltungsbedingungen ein. Die Initiative des Landwirtschaftsministeriums steht in direkter Konkurrenz zur „Initiative Tierwohl“, die 2015 vom Handel in Kooperation mit den fleischerzeugenden Betrieben mit dem gleichen Ziel gestartet wurde.

Anzeige

Kolumnen

VW Käfer

Warum heißt die Marke so? Heute: VW Käfer

"Und läuft und läuft und läuft …". Menschen über 30 müssen nicht lange überlegen, für welches Kult-Auto mit diesem legendären Satz geworben wurde. Dabei ist der letzte VW Käfer vor fast 20 Jahren vom Band gelaufen. Die Geschichte seines Namens ist kurios. mehr…


 

Newsticker

Wie Automarken die Mobilität von morgen verbessern können

Dr. Wolfgang Gruel ist Professor am Institute for Mobility and Digital Innovation der…

Von DHL bis Hermes: Wie Corona die Paketbranche boomen lässt

Von Mousepads über Gartenmöbel bis zu Kochzutaten: Noch nie haben sich die Deutschen…

Warum Pfand-Angaben dem BGH Kopfzerbrechen bereiten

Das Problem klingt simpel: Müssen Lebensmittelhändler ihre Preise in der Werbung inklusive Pfand…

Anzeige