Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Umfrage

  • Umfrage: Mittelstand hat Nachholbedarf bei Lieferketten

    Mittelständische Unternehmen in Deutschland haben einer aktuellen Umfrage zufolge Nachholbedarf beim Thema Nachhaltigkeit. Insbesondere im Bereich Lieferketten scheint es noch Verbesserungspotenzial zu geben.

  • Homeoffice vs. Büro: Was wollen Arbeitnehmer?

    Homeoffice

    Die Corona-Pandemie hat dem Arbeiten im Homeoffice einen kräftigen Schub verpasst. Viele Arbeitnehmer haben das Büro in die eigene Wohnung verlegt. Und jeder vierte Beschäftigte kann sich vorstellen, künftig von ganz anderen Orten aus der Arbeit nachzugehen, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.

  • GWA-Umfrage: Agenturbranche verhalten optimistisch

    Minack

    Das Agenturgeschäft hat sich in diesem Jahr bisher etwas besser entwickelt als es die Agenturen während der ersten Corona-Welle befürchtet hatten. Das hat eine aktuelle Umfrage zur Lage der Branche ergeben, die der GWA unter seinen Mitgliedsagenturen durchgeführt hat. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

  • Trotz Krise bislang wenig Stellenabbau im Mittelstand

    Der deutsche Mittelstand stemmt sich gegen die Folgen von Corona. Während einige Branchen erhebliche Einbrüche verzeichnen, verspüren andere kaum Auswirkungen. Unterdessen ist die Zahl der angemeldeten Insolvenzen in der deutschen Wirtschaft zurückgegangen - dahinter steckt wohl eine coronabedingte Gesetzesänderung.

  • Corona-Analysen: Nachhaltigkeit und Konsumenten-Typen

    Nachhaltigkeit

    Auch abseits der Statistiken zu den Infizierten, Genesenen oder Verstorbenen in der Corona-Krise gab es in den letzten Tagen eine Reihe von interessanten Zahlen und Untersuchungen zum Coronavirus und seinen Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Die wichtigsten Ergebnisse für die Marketingbranche im Überblick.

  • dm, Lidl und Deichmann Sieger im Preis-Leistungs-Ranking

    Preis und Leistung dürften bei der Mehrzahl der Konsumenten die entscheidenden Kaufkriterien sein. Mit welchen Marken deutsche Verbraucher das beste Preis-Leistungs-Verhältnis verknüpfen, haben die Meinungsforscher von YouGov untersucht. Erste Erkenntnis: Der Verbraucher vertraut relativ konstant. Hier die weiteren Ergebnisse.

  • Das sind die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2019

    Trotz düsterer Konjunktursignale wollen die meisten Verbraucher auch in diesem Jahr für Weihnachtsgeschenke tief in die Tasche greifen. Doch die Geschenkauswahl fällt nicht immer leicht. Erstaunlich ist, dass die Bundesbürger laut einer EY-Studie planen, weniger bei Online-Shops auszugeben.

  • Snapshot: Nur sieben Prozent der Marketingmanager wenden Künstliche Intelligenz in der Praxis an

    Mit dem digitalen Fortschritt wächst auch die Vielfalt, mit der Unternehmen ihre Produkte vermarkten können. Doch wie viel Fortschritt ist schon bei den Marketing- und Kommunikationsprofis angekommen, wer fühlt sich für die digitale Zukunft gewappnet, wer abgehängt? Unsere aktuelle Snapshot-Umfrage fängt das Stimmungsbild ein.

  • Auf die Stimme des Hosts hört man am liebsten: OMR-Umfrage zeigt, wie Nutzer Podcast-Werbung wahrnehmen

    Podcasts sind einer der Medientrends in der vergangenen Jahre. Wie sich Werbung innerhalb der Formate platzieren lässt und wie diese wirkt, ist jedoch noch nicht eindeutig geklärt. Eine Studie des Audiovermarkters Podstars von OMR gibt nun erste Hinweise dazu. Eins steht dabei fest: Der Stimme des Hosts vertrauen die Hörer am meisten.

  • Unser Smartphone ist das Erste, an das wir morgens denken

    Für viele Deutsche ist das Smartphone mittlerweile ihr ständiger Begleiter: Nachrichten lesen, Musik hören oder soziale Netzwerke checken. Eine aktuelle Umfrage von Deloitte zeigt: Fast die Hälfte wirft den ersten Blick auf das Telefon bereits in den ersten 15 Minuten nach dem Aufstehen.

Anzeige

Digital

Facebook schafft für virtuelle Welt 10.000 Jobs in Europa

Facebook steht nach den Enthüllungen einer Whistleblowerin und massiven Ausfällen unter Druck. Doch der Konzern will nicht in der Defensive verharren und kündigt eine große Investition in eine virtuelle Welt mit einem Schwerpunkt in Europa an. mehr…


 

Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Starbucks

Es ist schon ein kulturhistorischer Treppenwitz, dass die weltweit bekannteste Cafékette nicht aus…

Chrzanowski rückt an die Spitze der Schwarz-Gruppe

Die Lidl- und Kaufland-Mutter hat den Termin für den bereits im Vorjahr angekündigten…

Moderne Mitarbeiterführung: Mehr Coach, weniger Chief

Die Herausforderungen an Führungskräfte haben sich radikal geändert. Benjamin Minack beschäftigt sich mit…

Anzeige