Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Twitter

  • Facebook-Boykott: Unilever und Honda stoppen Werbung

    Facebook und Twitter stehen wegen einer Flut an Hasskommentaren, Propaganda, Spam und Fake News schwer in der Kritik. Ein Werbeboykott soll die Online-Plattformen zu entschlossenerem Handeln drängen. Immer mehr namhafte Marken schließen sich an.

  • Bye-bye, Homeoffice? Von den Tücken der Rückkehr ins Büro

    Alle ab ins Homeoffice - im März war die Sache noch klar. Die Verlagerung der Arbeit in die heimischen vier Wände sollte helfen, die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus zu senken. Bei der Rückkehr ins Büro sind sich Arbeitgeber deutlich weniger einig. Das kann Konsequenzen haben.

  • Funktioniert Twitter als Markenplattform?

    Twitter ist schnell, unkompliziert, unzensiert und global. In Deutschland erreicht man vor allem Meinungsbildner über diesen Kanal. Aber taugt er deshalb zum Branding? Die Twitter-Deutschlandchefin Jolanta Baboulidis hat sich dazu auf der CMCX-Home geäußert.

  • Marketer lassen sich immer noch von Klickzahlen irreführen

    Marketer suchen nach verlässlichen Daten darüber, wie viele Personen bestimmte Werbebotschaften gesehen oder gehört haben. Aber: Nur weil eine Markennachricht wahrgenommen wurde, kommt es noch nicht zu einer Markenwirkung. Ein Plädoyer für klare Markenbotschaften.

  • Twitter setzt nach Kritik Löschung nicht aktiver Accounts aus

    Der Kurznachrichtendienst Twitter macht einen Rückzieher und setzt die Frist zur Löschung inaktiver Accounts in Europa aus. Zuvor waren erste Nutzer, die ihre Accounts mehr als sechs Monate nicht genutzt hatten, aufgefordert worden, sich bis zum 11. Dezember mit ihren Profildaten einzuloggen.

  • Diese 20 Marken sind am häufigsten auf Twitter zu sehen

    Wieder ein Ranking, das Amazon anführt. Diesmal geht es nicht um Marktwert oder Umsatz, sondern um Sichtbarkeit der Marke im Internet. Dem US-Versandriesen gelingt es laut einer Studie von Brandwatch am besten, sein Logo auf Twitter zu platzieren. Welche Firmen haben es sonst noch in die Top 20 geschafft?

  • Twitter gibt Nutzerdaten unerlaubt an Werber weiter

    Der Kurznachrichtendienst hat eine unerlaubte Weitergabe von Daten eingeräumt. Dadurch haben Werbekunden von Twitter ohne Einverständnis des Nutzers die Information bekommen, wo und wann er Anzeigen angesehen hat. Der Konzern entschuldigt sich.

  • Mercedes-Tweet: “Leute, das war richtig daneben”

    Mercedes-Benz

    Mercedes-Benz hat mit einem Werbe-Tweet die Kritik vieler Nutzer auf sich gezogen. Die Entschuldigung vonseiten der Automobilmarke ließ nicht lange auf sich warten.

  • Makabre Marketing-Tipps vom US-Präsidenten: Trump rät Boeing zur Umbenennung der 737-Max-Jets

    Donald Trump macht sich offenbar Sorgen um das Image des in die Kritik geratenen US-Flugzeugbauers Boeing. Dass er damit auf den Gefühlen der Angehörigen der Opfer von zwei Flugzeugabstürzen herumtrampelt, stört ihn wie immer wenig.

  • Polit-Sensation Alexandria Ocasio-Cortez: Wie US-Fluggesellschaft Frontier Airline im Windschatten des Hypes mitfliegt

    Der Hype wächst fast täglich: Alexandria Ocasio-Cortez (AOC) ist ohne Frage die Politikerin der Stunde. Die erst 29-Jährige, die seit Jahresbeginn im US-Repräsentantenhaus sitzt, mischt den US-Politikbetrieb mit ihrer nonchalanten Art und dem unablässigen Social Media-Einsatz nach Belieben auf. Die US-Fluggesellschaft Frontier Airline versucht mit einer Marketingaktion unterdessen vom AOC-Hype zu profitieren – und verspricht selbst einen "Green New Deal".

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Top 3 Corona-Analysen: Warten auf Hilfen und den Aufschwung

Auch abseits der Statistiken zu den direkt Betroffenen der Covid19-Pandemie gab es in…

Warum heißt die Marke so? Heute: Taunus

Eigentlich bedarf die Herkunft der Marke Taunus keiner großen Erklärung: Der erste Ford…

China-Zensur – verspielt Zoom das Vertrauen?

Der Videokonferenzanbieter Zoom zählt zu den absoluten Corona-Gewinnern. Die US-Amerikaner balancieren allerdings auf…

Anzeige