Staycation, Flugscham und die Folgen fürs Marketing