Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Transformation

  • Von Stabilo bis Staedtler: eine Branche im Wandel

    Stifte

    Zeichnen, ausmalen, gestalten – in der Corona-Krise war dafür mehr Zeit. Das spüren auch die Stiftehersteller. Die Branche erlebt einen Wandel zwischen Digitalisierung und Kreativ-Boom.

  • Keine Verbrenner-Kaufprämie, aber Push fürs autonome Fahren

    Die von der Autobranche und vor allem von Bayern erhofften Kaufprämien auch für moderne Diesel und Benziner sind weiter kein Thema. Dafür beschloss der "Autogipfel" mehr Förderung für Automatisierung und Digitalisierung auf der Straße. Hilft das gegen die akute Krise?

  • “New Normal” bedeutet “Next Level” – und wartet darauf, aktiv gestaltet zu werden

    Otto

    Wie sieht die "neue Normalität" nach der Corona-Krise aus? Wer definiert "professionelles Arbeiten" von Zuhause? Wie bringe ich familiäre Herausforderungen und den Anspruch an meine Arbeit in Balance? Tobias Krüger, Bereichsleiter Kulturwandel 4.0 der Otto Group, hat sich zu diesen Fragen umfassende Gedanken gemacht. Eine kritische Bestandsaufnahme, die aber auch viel Zuversicht enthält.

  • Audi-Vorständin Wortmann: Corona als Katalysator

    Audi

    In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Unternehmens- und Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. In Folge 5 erklärt Hildegard Wortmann, Vorständin Vertrieb und Marketing von Audi, warum die Transformation des Geschäfts in Richtung digitale Zukunft noch nie größer war als jetzt.

  • Rügenwalder-Chef: “Corona hat uns agiler gemacht”

    In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Unternehmens- und Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. In Folge 4 erklärt Rügenwalder-Chef Michael Hähnel, wie der Lebensmittelproduzent digitaler und mutiger geworden ist und wieso er nach Corona besser aufgestellt ist.

  • Hugo-Boss-Interimschef: Drei Erkenntnisse aus der Corona-Krise

    In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Unternehmens- und Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. In Folge 3 erklärt Hugo-Boss-Interimschef Yves Müller, wie der Modekonzern seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht wurde.

  • Warum die Marke Mercedes ein Relevanzproblem bekommt

    Mercedes

    Im Jahr 2019 verzeichnete Mercedes-Benz im PKW-Segment mit 2,3 Millionen ausgelieferten PKWs einen Absatzrekord. Knapp ein halbes Jahr später kündigte der Daimler-Vorstandsvorsitzende Ola Källenius einen Strategiewechsel mit einem größeren Schwerpunkt im Luxussegment an. Doch dieser könnte für die Marke Mercedes gefährlich werden.

  • Markthallen-Konzept von Real: Transformation bringt Umsatz

    Wie wirkt es auf Kunden und ihr Kaufverhalten, wenn sich ein bekannter Händler mit einem radikal neuen Konzept präsentiert? Das Institut für Marketing in Münster präsentiert in einer groß angelegten Studie in Kooperation mit der Einzelhandelskette Real überraschende Ergebnisse.

  • The Unknown is the new normal

    Bisherige Geschäftsmodelle werden derzeit mehr denn je hinterfragt, digitale Transformation scheint das Gebot der Stunde. Jedoch gibt es dabei keine Standard-Lösung. Unternehmen sollten nicht auf radikale Transformationsprediger hören, sondern nach der besten Lösung für sich suchen.

  • Corona-Umgang: Sinnvoll handeln statt wildes Zukunftsbingo!

    Corona

    Im Moment bewegt uns kaum ein anderes Thema. Wir brauchen es nicht einmal beim Namen zu nennen. Bereits nach wenigen Wochen mit #socialdistancing und #stayathome zeigt sich, dass die aktuelle Krise ein Einschnitt in unser Leben ist, wie wir ihn bisher nicht kannten. Dennoch müssen wir mit der unsicheren Lage im Marketing und auch außerhalb davon umgehen – dieser Leitfaden soll dabei helfen.

Anzeige

Kolumnen

Mit positiver Employee Experience zu mehr Innovationskraft

Angesichts des Fachkräftemangels sind Mitarbeiter:innen mehr denn je das Kriterium für Unternehmenserfolg. Um diese zu gewinnen und zu halten, ist die Employee Experience entscheidend. Was damit gemeint ist, verrät GWA-Vorständin Isabelle Schnellbügel in ihrer aktuellen Kolumne. mehr…


 

Newsticker

Warum Stada in den Arzneimarkt mit Cannabis investiert

Anders Fogstrup, Geschäftsführer von Stadapharm, spricht im Interview über Chancen und Hürden auf…

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen…

Marktforschung vs. Performance Branding: ein Methodenvergleich

Welche Daten können helfen, um richtungsweisende Marketingentscheidungen zu treffen, um damit ihre Marke…

Anzeige