Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: TikTok

  • Frankfurt bringt sich für TikTok-Europazentrale ins Spiel

    Während Nachrichten über den Verkauf des US-Geschäfts der chinesischen Videoplattform weiter auf sich warten lassen, bringt sich die deutsche Metropole ins Gespräch für den neuen Europasitz von TikTok. Frankfurts OB preist in einem Brief an die TikTok-Mutter die Vorzüge der Stadt an.

  • TikTok wirbt seinen ersten Deutschlandchef von Springer ab

    Während zwischen China und den USA ein erbitterter Streit um den Verkauf von Teilen der Videoplattform TikTok tobt, hat das Unternehmen seinen ersten Deutschlandchef eingestellt: Tobias Henning kommt von Axel Springer und bringt Erfahrung bei der Entwicklung digitaler Content-Modelle mit.

  • Bericht: Auch Twitter hat Interesse an Tiktok

    Wird die chinesische Videoplattform Tiktok in den USA verboten oder übernimmt Microsoft das US-Geschäft vom Eigentümer Bytedance? Bisher war das die entscheidende Frage. Nun tritt offenbar ein weiterer Bieter auf den Plan. Twitter ist zwar weniger finanzkräftig, hätte bei einer Übernahme aber einen wichtigen Vorteil.

  • Trump verschärft Vorgehen gegen Tiktok – China protestiert

    Tiktok ist der erste globale App-Erfolg aus China in der Liga von Facebook. Doch US-Präsident Donald Trump sieht darin eine Bedrohung der nationalen Sicherheit der Vereinigten Staaten. Und auch gegen ein anderes chinesisches Unternehmen kündet er Maßnahmen an.

  • Nach Trump-Drohung: Microsoft streckt Fühler nach Tiktok aus

    Die Trump-Regierung will die zum chinesischen Internetkonzern ByteDance gehörende App Tiktok in den USA eigentlich verbieten, doch nun bahnt sich eine Wende an. Mit Microsoft bringt sich ein US-Unternehmen in Stellung, die Videoplattform zu übernehmen.

  • Trump will Videoplattform TikTok in den USA verbieten

    Kommt das Aus für TikTok in den USA? Wegen Sicherheitsbedenken und der Kontrolle durch Chinas Behörden spürt die besonders bei jungen Menschen populäre Videoplattform schon länger politischen Gegenwind in den USA. Nun hat Donald Trump ein schnelles Verbot angekündigt.

  • Disneys Streaming-Chef übernimmt Führung bei TikTok

    Kevin Mayer galt lange als aussichtsreicher Anwärter auf den Chefposten bei Disney. Doch der Architekt des Streaming-Dienstes Disney+ bekam den Job nicht. Jetzt übernimmt er die Führung bei der Videoplattform TikTok des chinesischen Konzerns Bytedance.

  • Social-Media-Experte Beilharz: “Narzissmus funktioniert immer”

    Influencer-Werbung läuft aus Sicht des Social-Media-Trainers Felix Beilharz momentan vielerorts aus dem Ruder. Unternehmen würden auf jeden selbsternannten Influencer anspringen, ihnen fehle intern das Knowhow und sie würden die Kosten für externe Unterstützung scheuen. User-generated Content sei dagegen unterschätzt.

  • TikTok – Was für und was gegen die Plattform spricht

    TikTok wächst brutal schnell. TikTok kommt aus China. TikTok hat eine sehr junge Zielgruppe. TikTok ist nicht Brand safe. Auf TikTok wird zensiert. Ist die Social-Media-Plattform also gut oder böse? Eine Bestandsaufnahme.

  • Von Zubrot bis Lebensunterhalt – Influencer in Randsportarten

    Hauptberuf Sportler: Als Profi-Fußballer ist das kein Problem, in Randsportarten dagegen sehr wohl. Deshalb werben einige Athleten als Influencer in sozialen Medien und verdienen so Geld - ein Weg, der längst nicht allen gefällt.

Anzeige

Social Media

Der Wahlkampf in drei Worten? “Pleiten, Pech und Pannen”

Die Bundestagswahl ist für die Parteien in Zeiten von Pandemie und Klimakrise eine besondere Herausforderung. Die Spitzenkandidaten zeigen sich bei ihrer Kommunikation wenig souverän, analysiert der Kommunikationsexperte Professor Frank Brettschneider von der Universität Hohenheim. mehr…


 

Newsticker

Luxusmarken: unbeschwerter Genuss vs. protestantische Ethik

In der Goldstadt Pforzheim bekleidet Fernando Fastoso die landesweit erste Stiftungsprofessur für High…

Customer Experience: Warum der Kunde nicht immer König ist

Der Kunde ist König. Oder etwa nicht? Was die meisten Marketingverantwortlichen auch für…

Bundestagswahl: Was die (Werbe-)Wirtschaft nun erwartet

Die Bundestagswahl 2021 ist Geschichte. Doch es ist offen, welche Parteien die neue…

Anzeige