Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Tierschutzlabel

  • Rewe führt Tierschutzlabel ein, doch Verbraucher bleiben skeptisch bei nicht staatlichen Siegeln

    Und noch ein neues Label: Rewe will die Eigenmarke „Beste Wahl“ mit einem Tierschutzlabel ausstatten. So sollen Verbraucher auf Weide- und Frischmilch über die Haltungsbedingungen von Milchkühen aufgeklärt werden. Das Siegel soll weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen. Von Unternehmen eigens kreierte Labels kommen allerdings beim Verbraucher nicht gut an, so sagt es der „Gütesiegel Monitor 2018".

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Wird Live-Shopping das Einkaufen der Zukunft?

In China ist es längst ein Multi-Milliardenmarkt: Live-Shopping, also Verkaufen per Live-Stream im…

Warum heißt die Marke so? Heute: Aral

Der Name der bekanntesten Kraftstoffmarke in Deutschland hat nichts mit dem inzwischen fast…

Wie RWE seine Marke in ein neues Zeitalter führt

Lange Zeit stand RWE für Strom aus Braunkohle und Atomkraftwerken. Aber das ist…

Anzeige