Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Tesla

  • Rivian zeigt, warum alte Automarken umparken müssen

    Der Börsengang der neuen E-Automarke Rivian schreibt die Geschichte von Tesla fort. Es war ein fulminanter Start auf dem Parkett im New Yorker Tech-Index Nasdaq. Bereits bei Handelsstart lag der Kurs 37 Prozent über dem Ausgabekurs. Doch warum sind die Aktien des US-amerikanischen Start-ups so begehrt?

  • Tesla erstmals mehr als eine Billion Dollar wert

    Tesla bleibt auf der Überholspur: Mit einer milliardenschweren Großbestellung des Autovermieters Hertz setzt der Konzern ein weiteres Ausrufezeichen. Anleger sind begeistert – Teslas Börsenwert überschreitet die Billionen-Marke.

  • Best Global Brands: So schneiden die deutschen Marken ab

    Apple bleibt die wertvollste Marke der Welt. Aufsteiger des Jahres im Best Global Brands Report von Interbrand ist der US-Elektroautopionier Tesla. Doch auch die deutschen Marken haben zugelegt.

  • Tesla will spätestens ab Dezember in Deutschland produzieren

    E-Auto-Pionier Elon Musk hat in knapp zwei Jahren eine riesige Fabrik vor die Tore Berlins gesetzt. Jetzt lässt er erstmals Besucher ein und wirbt für seine Vision. Denn etwas Entscheidendes fehlt dem Milliardenprojekt noch.

  • Wie Autos mit Software zum Computer auf vier Rädern werden

    Tesla bietet seinen Kunden schon seit Jahren drahtlose Updates der Software und neue Features online an. Nun ziehen auch Volkswagen und andere deutsche Hersteller nach. Verbraucherschützer fordern dafür verbindliche Rahmenbedingungen.

  • Tesla macht erstmals über eine Milliarde Dollar Quartalsgewinn

    Während andere Hersteller unter Chipmangel und Rohstoffmangel ächzen, dreht der E-Autopionier Tesla weiter auf. Das Unternehmen von Tech-Milliardär Elon Musk warnt zwar vor Unwägbarkeiten bei der Versorgung mit Bauteilen, bleibt aber stramm auf Wachstumskurs.

  • Zwischen Genie und Wahnsinn: Tesla-Chef Elon Musk wird 50

    Elon Musk bringt E-Autos mit Tesla in den Massenmarkt, mit Space X krempelt er die Raumfahrtbranche um. Um kaum einen Firmenchef gibt es einen größeren Kult. Doch den Erfolgen und Innovationen stehen beim umtriebigen Starunternehmer stets Eskapaden und Eklats gegenüber.

  • Warum heißt die Marke so? Heute: Tesla

    Ob es wirklich Elon Musk alleine war, der den Namen Tesla wählte, oder ob die Gründer Martin Eberhard und Marc Tarpenning oder weitere Personen beteiligt waren, werden wir wohl nie erfahren. Zumal Tesla zunächst eigentlich ohnehin ganz anders heißen sollte.

  • Daimler vs. Tesla: Elektro-S-Klasse im “Kampf der Welten”

    EQS

    Neue Autos hat der Daimler-Konzern in den vergangenen Jahren viele vorgestellt, aber wohl kaum ein Fahrzeug von solcher Bedeutung: Die Elektro-S-Klasse könnte Gradmesser werden, ob die Stuttgarter im E-Zeitalter mit Tesla & Co. Schritt halten können.

  • Ranking: die wertvollsten Marken der Autoindustrie

    Toyota

    Die Automobilindustrie ist im Umbruch, Reifenhersteller und Autovermietungen wurden schwer von der Corona-Krise getroffen. Die herausfordernden Marktbedingungen haben die Werte vieler Marken zum Teil deutlich sinken lassen.

Anzeige

Studien

Trendreport: Was für die Gen Z im Beruf wichtig ist

Karriere oder Klima retten? Die Generation Z will eher ersteres und sucht sich ihre Arbeitgeber vor allem auf Social Media aus, wie eine aktuelle Befragung zeigt. mehr…


 

Newsticker

Strategie im Wandel: Aufgaben, Chancen, Mehrwerte

Strateg*innen wurden in den letzten zwei Jahren vermehrt zu jenen Personen, die Kund*innen…

Warum der Refurbished-Markt in der Chipkrise punktet

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips und anderen Materialien. Bei Herstellern…

EuGH: Getarnte Werbung im Mail-Postfach kann unzulässig sein

Ein deutscher Stromanbieter hat in vielen Mailpostfächern Werbeanzeigen geschaltet, die echten E-Mails zum…

Anzeige