Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Telekommunikation

  • Langsam, aber sicher: Die chinesische Super-App WeChat etabliert sich in Europa

    Es ist bekannt, dass Chinesen gerne Europa bereisen. Im internationalen Vergleich liegt Europa in der Gunst der chinesischen Reisenden aktuell an erster Stelle. Also muss man etwas für diese Masse an Touristen tun, um ihnen den Aufenthalt angenehm zu machen. So etablieren einige Unternehmen mittlerweile Alipay oder die App WeChat.

  • Das sollten Nutzer beim Roaming im Ausland nun beachten

    Nach jahrelangem Tauziehen gibt es nun innerhalb der EU eine Einigung: Ab dem 15. Juni fallen im EU-Ausland die Kosten für Telefonieren, SMS und Surfen weg.

  • Mario Winter von Samsung über das brennende Smartphone: „In Deutschland hat die Marke keinen Schaden genommen”

    Auf der Samsung Roadshow in Köln präsentierte Samsung seine Produktneuheiten. Eine wichtige Rolle spielt das Smartphone, das sich immer mehr zum Lifestyle-Produkt wandelt. absatzwirtschaft sprach mit Mario Winter, Director Marketing IT & Mobile Devices, welche Auswirkungen dieser Wandel auf die Marketingstrategie hat und wie der Fall der brennenden Akkus des Galaxy Note S7 die Markenwahrnehmung beeinflusste.

  • Klarmobil.de: Werbung zwischen Authentizität und Fake

    Das Markenzeichen von Simon Gosejohann ist freche und spontane Street Comedy. Sein Konzept wendet er als Testimonial für Spots des Mobilfunk-Discounters Klarmobild.de an. Allerdings stellt er Szenen nach. Kann das funktionieren?

  • Sri Lanka testet als erstes Land Googles Internet-Ballon “Loon”

    Mit seinem Projekt "Look" will Google jeden Winkel der Welt mit schnellem Internet versorgen. Dafür braucht es laut des Suchmaschinenriesen nur einen unbemannten Ballon, der in der Stratosphäre schwebt. Sri Lanka will als erstes Land den Internet-Ballon testen und alle Haushalte auf der Insel versorgen

  • Vodafone: Wenn Marketing-Experten zu Chefs werden

    Vodafone bekommt einen neuen Deutschland-Chef. Mit Hannes Ametsreiter, dem derzeitigen Chef von Telekom Austria, übernimmt ein echter Marketingexperte den CEO-Posten des Düsseldorfer Telekommunikationsriesen.

  • Verizon kauft AOL für 4,4 Mrd. Dollar, bietet Axel Springer für HuffPo?

    Telekommunikationsriese schluckt Web-Pionier und HuffPo-Mutter: Der US-Konzern Verizon übernimmt AOL für 4,4 Milliarden US-Dollar. Das berichtete Business Insider am Dienstag. Kurz danach gab es erste Gerüchte über das Contentgeschäft des Anbieters. Angeblich habe Axel Springer Interesse am Huffington-Post-Imperium.

  • C&A, dm und Samsung bieten bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Marktforschungsinstitut YouGov misst täglich das weltweite Image von Marken. Was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft, schnitten im Jahresverlauf laut Handelsblatt unter anderem C&A , dm-drogerie markt Deutschland und Samsung am besten ab.

12

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Nach Trump-Drohung: Microsoft streckt Fühler nach Tiktok aus

Die Trump-Regierung will die zum chinesischen Internetkonzern ByteDance gehörende App Tiktok in den…

Hornbach-Marketingchef: Machen hilft gegen den Lagerkoller

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über…

Trump will Videoplattform TikTok in den USA verbieten

Kommt das Aus für TikTok in den USA? Wegen Sicherheitsbedenken und der Kontrolle…

Anzeige