Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Telekommunikation

  • Telekom ordnet Marketing neu

    Deutsche Telekom

    Die Deutsche Telekom ordnet zum 1. Mai 2021 die Verantwortlichkeiten in den Marketingbereichen im Deutschland- und Europasegment neu. Der Bonner Konzern will so die segmentübergreifende Zusammenarbeit bei der Produktentwicklung stärken.

  • Neuer Marketingchef soll O2 zur “Superbrand” machen

    Falkensteiner

    Michael Falkensteiner (37) wird zum 1. Februar 2021 Director Brand & Marketing Communications bei Telefónica Deutschland / O2. Er folgt auf Sabine Kloos, die das Telekommunikationsunternehmen im März 2020 verlassen hatte, und hat ambitionierte Ziele.

  • Huawei vs. USA: Rivalen kämpfen um Sanktions-Milliarden

    Huawei

    27 Milliarden US-Dollar schwer ist das Loch, das die neuesten US-Sanktionen gegen Huawei hinterlassen. Nokia, Ericsson und Samsung kämpfen nun um die größten Marktanteile.

  • EuGH: Bestimmte Handytarife verstoßen gegen EU-Recht

    Handytarife

    Das Datenvolumen von Handyverträgen ist oft begrenzt. Ist es aufgebraucht, wird die Surf-Geschwindigkeit gedrosselt. Bei manchen Angeboten werden aber nicht alle Apps gleichbehandelt.

  • Zehn Jahre LTE – ein Zwischenfazit

    LTE

    Schon vor zehn Jahren wurde der "Datenturbo" im Mobilfunk versprochen. Am 20. Mai 2010 endete die Versteigerung der Frequenzen für die neuen LTE-Netze. Mit der vierten Mobilfunkgeneration wurde das Fundament für ganz neue Dienste gelegt.

  • Marketing-Chefin Sabine Kloos verlässt Telefónica Deutschland

    Sabine Kloos war seit 2015 verantwortlich für die Marketingkommunikation von Telefónica Deutschland und für Marken wie O2, Blau und Ay Yildiz. Nun verlässt die Managerin den Konzern in Richtung Norwegen. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden.

  • Chefwechsel bei Nokia nach 5G-Problemen

    Nokia hat bisher trotz massiver Investitionen nicht groß vom 5G-Ausbau profitieren können. Nun soll ein neuer Chef die Probleme lösen. Pekka Lundmark kommt vom Energiekonzern Fortum, ist aber kein Unbekannter bei Nokia.

  • Vodafone lässt die Marke Unitymedia verschwinden

    Nach der Übernahme durch Vodafone im vergangenen Jahr gehört der Kabelnetzbetreiber Unitymedia nun endgültig der Vergangenheit an. Und ein weiterer großer Schritt ist geplant.

  • T-Mobile und Sprint: US-Richter stimmt Fusion zu

    T-Mobile

    Die US-Mobilfunker T-Mobile und Sprint haben ihren wettbewerbsrechtlich umstrittenen Zusammenschluss vor US-Gericht durchgeboxt. Das ist auch für den Telekom-Konzern ein großer Erfolg.

  • Im Mobilfunk-Musterland Schweiz wächst der Widerstand gegen 5G

    5G

    Kaum ein Land der Welt drückt beim 5G-Ausbau so auf das Tempo wie die Schweiz. Dabei sind die Grenzwerte für Mobilfunkstrahlung der Antennen zehn mal schärfer als anderswo. Das wird nun zum Problem.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Boykott gegen Nike & Co: Chinas neue Markenwelt

Während China westliche Marken ins Visier nimmt, sehen lokale Unternehmen ihre Chance. Besonders…

Machtkampf im Supermarkt: Gesetz soll für Fairness sorgen

Im Supermarkt denken viele wohl kaum daran, wie die Produkte in die Regale…

Klimaschutz: Studie sieht Grenzen für Einsatz von Wasserstoff

Wasserstoff soll einen entscheidenden Beitrag für ein klimaneutrales Deutschland leisten. Doch nicht überall…

Anzeige