Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Ströer Digital

  • Robert Bosch neuer Chief Marketing Officer bei Ströer

    Nach Springer, Groupon und Google jetzt Ströer: Robert Bosch übernimmt beim Außenwerber zum 1. Februar 2016 die neugeschaffene Position des CMO. Dabei trägt er künftig die Verantwortung für das nationale Vermarktungsgeschäft

  • Ströer strebt Übernahme des Digitalvermarkters OMS an

    Um sein Digitalgeschäft zu stärken, beabsichtigt der Werbevermarkter Ströer, die OMS Vermarktungs GmbH zu übernehmen. Gesellschafter der OMS sind aktuell 33 deutsche Tageszeitungsverlage und damit Unternehmen unter anderem der Rheinische Post Mediengruppe, der Ippen-Gruppe, der Madsack Mediengruppe, der SWMH, der Verlagsgruppe Pressedruck und der NWZ Mediengruppe

  • AGOF mobile facts: Ströer Digital schafft Sprung in die Top 5 Vermarkter

    Stöer Digital ist in Sachen mobile Werbung erfolgreich ins Jahr gestartet. Wie die erste Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung (Agof) zeigt, rangiert der Vermarkter hier unter den Top 5 seiner Klasse. Platz Eins belegt nach wie vor G+J Electronic Media Sales.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Agentur-Kunde-Beziehung: mehr Diversity, jetzt!

Noch fehlt in der Agentur-Kunde-Beziehung an vielen Stellen die Konsequenz, Diversität nachhaltig umzusetzen.…

Pragmatisch an die Spitze: die neue Chefin von Lufthansa Cargo

In der Corona-Pandemie ist Luftfracht zum einzigen Gewinnbringer der Lufthansa-Gruppe geworden. Für den…

Kampf dem “Thomas-Prinzip” – Debatte über Frauenquote

Spitzenjobs in der Wirtschaft sind weiterhin vor allem mit Männern besetzt. Ein weiteres…

Anzeige