Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Store2be

  • Fünf Tipps für erfolgreiche Live-Kommunikation

    Live-Kommunikation ist mehr als nur einen Messestand aufbauen und Flyer auslegen. Wie Unternehmen und Marken das richtige Konzept, den Standort und Personal für außergewöhnliche Markenerlebnisse schaffen, erklärt Marlon Braumann, Gründer und Geschäftsführer von store2be.

  • Retailmarketing: Warum Live-Kommunikation als Werbemedium wichtiger wird

    Unternehmen, die ihren Marketingmix ausschließlich nach Akquisekosten und Reichweite optimieren, werden künftig das Nachsehen haben, sagt Marlon Braumann, Gründer von store2be. Wer sich von anderen Marken abheben will, muss auch offline Erlebnisse schaffen.

  • Store2be: “Der stationäre Einzelhandel muss zum Erlebnisort werden”

    Während alle über digitales Marketing sprechen, setzt ein Karlsruher Startup auf analoge Erlebnisse. "store2be" will stationären Einzelhändlern ermöglichen, ihre Offline-Flächen an werbetreibende Unternehmen zu vermieten – und damit die Innenstädte retten. Im Interview erklärt Ko-Gründer Marlon Braumann die Idee dahinter.

Anzeige

Digital

E-Sports

Warum investiert die Marke Tchibo in E-Sports?

Tchibo testet im Marketing eine neue Plattform, um junge Zielgruppen anzusprechen: E-Sports. Im Gespräch mit absatzwirtschaft erklärt das 1949 gegründete Familienunternehmen die Hintergründe des Engagements. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Unter Druck von Amazon, Otto & Co: Zalando will zum Marktplatz werden

Weil der Onlinehändler im Direktkundengeschäft nicht mehr die Wachstumsraten der Vorjahre erreicht, will…

Kauflaune der Bundesbürger sinkt zum zweiten Mal in Folge

Während der Konjunkturoptimismus der Verbraucher anhält, werden sie beim Geldausgeben vorsichtiger. Noch stabilisiert…

Warum investiert die Marke Tchibo in E-Sports?

Tchibo testet im Marketing eine neue Plattform, um junge Zielgruppen anzusprechen: E-Sports. Im…

Anzeige