Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Sprachassistent

  • Amazon-Mitarbeiter werten Unterhaltungen mit Alexa aus

    Wenn man sich mit Amazons Sprachassistentin Alexa unterhält, werden Aufnahmen in die Cloud gesendet. Das ist klar. Neu für die meisten Nutzer dürfte allerdings sein, dass die Mitschnitte manchmal auch von Menschen gehört werden könnten - um die Software zu verbessern.

  • Weg von Siri, Alexa und Co.: Sollten Unternehmen einen eigenen Sprachassistenten bauen?

    Alexa oder Siri mit den Daten der eigenen Kunden füttern? Das muss nicht sein, wenn ein Unternehmen einen Chatbot oder Sprachassistenten nutzen will. Eine Alternative zu den US-Giganten bietet das Start-up Omnibot. Mit der Plattform der Oldenburger können Firmen selbst einen Sprachassistenten oder Chatbot entwickeln. Omnibot-Gründer und Geschäftsführer Jascha Stein erklärt im Interview mit der absatzwirtschaft wie sein Unternehmen mit den großen Playern mithalten will.

  • Die Ära der Voice Assistenten beginnt gerade erst – auch im lokalen Handel

    Search Engine Watch zufolge erfolgen in den USA bereits ca. 20 Prozent aller Suchanfragen im Netz auditiv, 2020 sollen es schon 50 Prozent sein. Für Vermarkter gilt jetzt, Website-Inhalte zügig auf den neuen Bedarf hin zu ergänzen. Die Sprachassistenten von Google, Apple und Amazon könnten das Marketing verändern und deshalb ist das Thema eines der Hauptthemen auf der diesjährigen Dmexco.

  • 60 Prozent mehr Umsatz: “Prime Day 2017” ist erfolgreichster Tag in der Geschichte von Amazon

    Der verlängerte „Prime Day“ war für Amazon ein voller Erfolg: Laut Techcrunch war der 30-stündige Schnäppchen-Tag der beste Verkaufstag der Firmengeschichte.

Kommunikation

Was macht eigentlich Andreas Gahlert – Gründer von Neue Digitale/Razorfish

Mit seiner Agentur Razorfish und Kunden wie Audi und McDonald’s war er einer der meistdekorierten Digitalkreativen. Dann stieg er aus und gründete später das Start-up CoBi für Connected-Bike-Technologie. Nach viel Zeit mit Kiten, Snowboarden und 911er-Fahren wollte Gahlert wieder „mehr Sinn“ im Leben haben. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was man kennt, das liebt man: Warum Imagewerbung Vertrauen schafft

Christian Montag, Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm, sprach vergangene Woche…

Werberat rügt umstrittenen Muttertags-Spot von Edeka

Der Deutsche Werberat hat den umstrittenen Edeka-Werbespot zum Muttertag öffentlich gerügt. Die Werbung…

Studien der Woche: Teure Städte, Marketingkanäle und Online-Shopping

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Anzeige