Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Sony

  • „Ist der süß“ – sind die Robo-Vierbeiner wirklich ausgereift? Und was ist mit Roboter für den Haushalt?

    Auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied mag sich der ein oder andere neuerdings für einen Hunderoboter wie Sonys Aibo entscheiden. Oder vielleicht für eine Haushalthilfe, ausgestattet mit künstlicher Intelligenz, Spracherkennung und ausgeklügelter Bewegungssteuerung à la Segway. Keine Frage, diese Produkte sind marktreif, doch längst nicht jeder Roboter macht das, was man ihm sagt ...

  • CES 2018: The show MUST go on – doch der Überraschungseffekt fehlt

    Jahrelang war die CES das Dorado für Gadget-Enthusiasten, Technik-Nerds und Software-Tüftler. Seit zwei Jahren mischt auch die Autobranche kräftig mit, allerdings mit wenigen Innovationen. Natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder modernste Ingenieurskunst in Hard- und Software zu begutachten. Nur Euphorie mag sich nicht mehr so recht einstellen.

  • “Die meisten von Ihnen haben doch ein Stück Sony in der Tasche”: Sony-Chef glaubt, Krise sei überwunden

    Sony-Chef Kazuo Hirai hat auf der Technikmesse CES die langanhaltende Krise des Konzerns für beendet erklärt. Auf einer Pressekonferenz in Las Vegas verwies Hirai auf die Absatzerfolge bei der Playstation, das gute Filmgeschäft und die tragende Rolle von Sony als Zulieferer in der Mobilfunkindustrie.

  • Content World 2017: Diese Frau weiß alles über Visual Storytelling

    Michaela Ion betreut das Content Marketing bei Sony und spricht auf der Content World 2017 in Hamburg über Storytelling, Gossip-Seiten und wie man im Fotografie-Sektor eine Community aufbaut, die sich auszahlt.

  • Virtual Reality: Buhlen um das Premium-Segment

    Der Virtual Reality-Markt entwickelt sich gerade rasant und es wird Zeit, eine Schneise in den Dschungel der Unkenntnis zu schlagen: Das sind die Anbieter, die Zeitpläne und die Technologien, mit all ihren Problemen und Vorzügen

  • Facebook als Lebensretter, A&F ohne Waschbrettbauch und Bond ohne Sony

    Nach der Erdbebenkatastrophe in Nepal versuchen nicht nur Hilfsorganisationen die Not der Menschen zu lindern, auch Google und Facebook wollen helfen - auf ihre Art. Bei Abercrombie & Fitch verabschiedet man sich von Modelmaßen. Und James Bond will nicht mit Sony telefonieren. Die Woche im Rückblick.

  • Sony oder Samsung: Mit welchem Handy wird James Bond telefonieren?

    Für James Bond muss ein Smartphone mehr können als die Geräte von Sony. Bei Wikileaks ist ein E-Mail-Verkehr aufgetaucht, der nahelegt, dass Bond-Darsteller Daniel Craig höchstpersönlich eine Product-Placement-Offerte von Sony ausgeschlagen hat - angeblich genügen die Geräte nicht Bonds Ansprüchen.

  • Zoran Roso übernimmt: Sony Entertainment stellt Playstation-Marketing neu auf

    Zoran Roso übernimmt die Position des Marketing Directors von Sony Computer Entertainment Deutschland für die DACH-Region. Bisher leitete er die Abteilung kommissarisch. Roso ist damit für die gesamte Produktpalette von Playstation verantwortlich. Unterstützt wird er von den Neuzugängen Jochen Färber und Martin Pitzl.

Anzeige

Digital

Computer

Die digitalen Ängste der Deutschen

Die fortschreitende Digitalisierung sorgt in der breiten Bevölkerung nicht nur für Begeisterung, sondern schürt auch Ängste. Wovor aber fürchten sich die Deutschen am meisten? mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Supermärkte in China: Aldi will die Fehler der Konkurrenz vermeiden

Der französische Einzelhändler Carrefour verkauft große Teile seines China-Geschäfts. Auch andere Anbieter wie…

Diese vier Trends bestimmen Chinas Lebensmittelmarkt

Chinesische Verbraucher gelten insbesondere im Lebensmittelbereich als Indikatoren für Trends. Darum lohnt es…

Konzerne interpretieren den Milchmann neu

Immer mehr Regierungen verbannen Tüten und überflüssige Plastikprodukte. Um das Thema marketingtechnisch für…

Anzeige