Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Smartphones

  • Marktforscher: Günstigere Smartphones verändern Branche

    Chinesische Anbieter mischen immer mehr den Smartphone-Markt auf. Die Telefone für 300 bis 400 Euro finden viele Nutzer gut genug - und das bremst den Verkauf teurer Geräte. Marktforscher sehen dadurch die Platzhirsche Samsung und Apple vor Herausforderungen.

  • Mobile Payment: Langer Abschied vom Bargeld

    Innovative Mobile-Payment-Systeme haben in Deutschland einen schweren Stand – zu gering der Mehrwert, zu hoch der Aufwand. Gestalten also die Kreditkartenanbieter die Zukunft des bargeldlosen Bezahlens? Oder haben auch disruptive Start-ups eine Chance?

  • Wearables verschaffen der mobilen Kommunikation einen Boom

    Neben einem weltweit noch immer deutlich wachsenden Markt für Smartphones entwickelt sich die Nachfrage nach Wearables im ersten Halbjahr 2016 besonders positiv. Das zeigen Ergebnisse von GfK zum globalen Smartphone-Markt anlässlich der IFA 2016 in Berlin.

  • Das Comeback von Nokia: Eine Frage der Produktkategorie

    Eine oder sogar DIE Marketingnachricht der vergangenen Woche war, dass Nokia wieder in den Markt für Mobiltelefone beziehungsweise Smartphones einsteigen wird. Dazu hieß es etwa auch auf absatzwirtschaft.de: „Das Comeback der Woche: Nokia ist wieder da“

  • Mehr als 61 Mio. Smartphones: Xiaomi verdreifacht seinen Absatz

    Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat seinen Absatz im vergangenen Jahr verdreifacht und den Umsatz dabei mehr als verdoppelt. Das 2010 gegründete Unternehmen ist bereits Marktführer in China und zählt weltweit zu den Top 5 der Smartphone-Hersteller. Strategisch setzt Xiaomi-CEO Lei Jun vor allem auf günstige Preise.

Anzeige

Kommunikation

E-Scooter-Selbstversuch: Gegen den Strom

Seit letztem Wochenende haben die Verleiher von elektrischen Tretrollern die Betriebserlaubnis erhalten und fluten München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Berlin. Bei den Fahrern führt die Nutzung mitunter zum Verlust von Kinderstube und gesundem Menschenverstand. Eine Selbsterkenntnis. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Studien der Woche: Nachhaltig shoppen, E-Autos, Netzwerk-Lust?

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Daimler will bis 2025 jedes vierte Auto online verkaufen

Das Ende des klassischen Autohauses wird schon seit Jahren beschworen. Auch Daimlers Vertriebschefin…

Deutschland, Carsharing-Land?

Drivy, Flinkster, Share Now: In Deutschland tummelt sich eine mittlerweile fast schon unüberschaubare…

Anzeige