Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Smart Data

  • Morgens entspannt mit dem Lieblingslied wecken lassen: 66 Prozent besitzen intelligente Geräte

    Mittlerweile besitzen 65 Prozent mindestens ein Smart Home-Gerät. Ein Viertel besitzt sogar mindestens drei Geräte im Haushalt, die sich über das Internet steuern lassen. Kein Wunder - so sind die Geräte nicht nur praktisch, sondern sollen auch für mehr Sicherheit und Komfort sorgen und beim Sparen helfen. Wird der Weihnachtsboom Smart Home noch weiter nach vorne bringen?

  • Vier zentrale Ergebnisse zum digitalen Marketing: Daten liefern nicht gewünschten Nutzen

    Smartphones, Tablets, internetfähige Fernsehgeräte und Wearables zählen für viele Konsumenten bereits zum Alltag. Gleichzeitig erhöht der Vormarsch der vernetzten Geräte die Komplexität des digitalen Marketings. Ziel ist, den richtigen Kunden, mit der richtigen Botschaft, am richtigen Bildschirm, zum richtigen Zeitpunkt zu erreichen.

Anzeige

Digital

Googles Werbegeschäft läuft auf Hochtouren

In der Corona-Pandemie erledigen die Menschen immer mehr Dinge online – und verlassen sich dabei auch auf Googles Suchmaschine. Deshalb sind die Anzeigenplätze im Umfeld von Suchanfragen noch beliebter als sonst. Google beschert das einen Geldregen. mehr…


 

Newsticker

Cleveres Marketing für den Imagewandel des Ruhrgebiets

Wie wird das Ruhrgebiet sein "Schmuddelimage" aus der Vergangenheit los? Richard Röhrhoff, Geschäftsführer…

Studie: Noch nie wurden so viele Frauen für Vorstände rekrutiert

Die Topetagen deutscher Unternehmen sind weiblicher geworden. Im internationalen Vergleich hinkt Deutschland einer…

Googles Werbegeschäft läuft auf Hochtouren

In der Corona-Pandemie erledigen die Menschen immer mehr Dinge online – und verlassen…

Anzeige