Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Sigmar Gabriel

  • Gabriel wird nicht Cheflobbyist der deutschen Autoindustrie

    Doch kein neuer Spitzenposten in der Automobilwirtschaft: Der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel steht nach eigenen Aussagen nicht für das Amt des Präsidenten beim Verband der Automobilindustrie (VDA) zur Verfügung. Er galt als Favorit für die Nachfolge von Bernhard Mattes, der sein Amt als VDA-Chef abgibt.

  • Sigmar Gabriel Favorit als Cheflobbyist der Autoindustrie

    Der VDA ist einer der einflussreichsten Industrieverbände – und derzeit auf der Suche nach einem stimmgewaltigen Cheflobbyisten. Mit Sigmar Gabriel könnte er gefunden sein. Auf ihn käme angesichts von "Dieselgate" und Klimadebatte eine schwierige Aufgabe zu.

  • Gabriel gibt nicht auf: Streit um Fusion Edeka-Tengelmann

    Eine schwierige Woche für Kaisers Tengelmann. Die Richter des Oberlandesgericht Düsseldorf haben die Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka gestoppt. Bundesminister Sigmar Gabriel will sich weiterhin für eine Fusion einsetzen, vor allem wegen der hohen Arbeitnehmer-Zahl. Den Mitarbeitern droht sonst die Kündigung

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

Organisatoren: Olympia in Tokio erfolgreichste digitale Spiele

Keine Zuschauer in den Sportstätten, dafür umso mehr in den sozialen Medien: Der…

ZAW-Präsident: Politischer Giftschrank beunruhigt die Werbebranche

Andreas F. Schubert, Präsident des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft (ZAW), rechnet mit einer…

Geldregen für Tech-Giganten in der Corona-Pandemie

Der Wandel von Wirtschaft und Alltag in der Corona-Pandemie treibt die Schwergewichte der…

Anzeige