Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Servicemanagement

  • „Frag Anna“ Reloaded: Virtueller Kundenkontakt macht den Servicemitarbeiter umso wichtiger

    Mit Anna, der Onlinehelferin von Ikea, haben in der Vergangenheit etliche Kunden bereits Erfahrungen gesammelt. Und auch auf anderen Webseiten sind virtuelle Service-Agenten längst aktiv. Die technischen Möglichkeiten solcher digitalen Assistenten werden sich künftig immer schneller entwickeln. Bald sind Spracherkennung und Rechenpower so weit, dass wir uns mit diesen fließend wie mit einem Mensch unterhalten können. Aber wird damit für den Kunden auch alles besser, einfacher und zufriedenstellender?

  • Neue Geschäftsmodelle „atmen“ Daten

    Als erstes Leben die Erde überzog, war unsere Atmosphäre nahezu frei von Sauerstoff. Erstes „primitives Leben“ machte Sauerstoff und änderte so die Zusammensetzung der Atmosphäre radikal. „Neues Leben“ atmet seither Sauerstoff. „Altes Leben“ atmet meist gar nichts mehr. Es ist nahezu ausnahmslos ausgestorben. Heute entsteht eine neue Atmosphäre. Sie ist vom Menschen gemacht und besteht nicht aus einem chemischen Stoff, sondern aus Daten.

  • Hohe Kundenerwartungen an digitale Services

    Verbraucher sind in ihrer digitalen Transformation weiter als Unternehmen, sagt Andreas Klug, Marketing-Vorstand des Technologieanbieters ITyX. Im Interview mit absatzwirtschaft erklärt er, wie und warum deutsche Unternehmen ihre Service-Ökonomie kundenfreundlicher gestalten sollten.

Anzeige

Kommunikation

E-Scooter-Selbstversuch: Gegen den Strom

Seit letztem Wochenende haben die Verleiher von elektrischen Tretrollern die Betriebserlaubnis erhalten und fluten München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Berlin. Bei den Fahrern führt die Nutzung mitunter zum Verlust von Kinderstube und gesundem Menschenverstand. Eine Selbsterkenntnis. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Supermärkte in China: Aldi will die Fehler der Konkurrenz vermeiden

Der französische Einzelhändler Carrefour verkauft große Teile seines China-Geschäfts. Auch andere Anbieter wie…

Diese vier Trends bestimmen Chinas Lebensmittelmarkt

Chinesische Verbraucher gelten insbesondere im Lebensmittelbereich als Indikatoren für Trends. Darum lohnt es…

Konzerne interpretieren den Milchmann neu

Immer mehr Regierungen verbannen Tüten und überflüssige Plastikprodukte. Um das Thema marketingtechnisch für…

Anzeige