Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Rügenwalder Mühle

  • Wer bekommt die Trophäe? Die Top 5-Kandidaten für den Deutschen Marketing Preis 2017 stehen fest

    Die 30-köpfige Jury hat mittels eines Online-Votings entschieden: Check24, Edeka, Hornbach, Rügenwalder Mühle und Thermomix haben sich als Top 5-Kandidaten für den Deutschen Marketing Preis 2017 qualifiziert. Im Juni werden die Jury-Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft, Agenturen und Medien im Rahmen der Jury-Sitzung über die Vergabe des Preises entscheiden.

  • Rügenwalder Mühle beim Festival der Marken 2017: “Der Markt mit vegetarischen Produkten ist erst am Anfang“

    In der Session "Customer Experience, Customer Satisfaction & Customer Loyalty" zeigte unter anderem die Rügenwalder Mühle, wie sie sich vom Wursthersteller zur Lebensmittelmarke entwickelt hat und warum das Konzept „Wurst und Veggie unter einem Dach“ stark mit dem gesellschaftlichen Wandel zusammenhängt.

  • Die Finalisten für den Deutschen Marketing Preis 2016 stehen fest

    Die fünf Finalisten für den Deutschen Marketing Preis 2016 stehen fest: mymuesli, Opel, Rügenwalder Mühle, Thermomix und Weber-Stephen. Am 3. Juni 2016 wird eine namhafte Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien in Hamburg die fünf besten Einreichungen beurteilen. Verliehen wir der Preis am 24. November 2016 in Leipzig

  • Jeder dritte Verbraucher wünscht sich mehr vegetarische Produkte

    In Deutschland leben mehr als fünf Millionen Vegetarier, aber für die breite Masse scheint die fleischlose Ernährung aktuell noch nicht relevant: 18 Prozent der Konsumenten geben an, bewusst vegetarische Produkte einzukaufen. Vegane Produkte sind bei 11 Prozent der Verbraucher gefragt. Dies ist das Ergebnis der repräsentativen Handelsmarkenstudie, die Ipsos in Kooperation mit der Lebensmittel Zeitung durchführte.

  • Rügenwalder Mühle: Ein vegetarischer BigBang?

    Am 18. Mai kommen vier neue vegetarische Produkte aus Bad Zwischenahn in die Supermarktregale. Zwei Wochen später startet die groß angelegte Launchkampagne mit neuer Strategie.

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

China: Wachstum bremst überraschend stark ab

So langsam wie zuletzt ist Chinas Wirtschaft seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr…

Studien der Woche: Influencer 4.0, Shoppingtrends vor Weihnachten

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Ceconomy: Neuer CEO für Betreiber von Media Markt Saturn

Nach nur sieben Monaten hat Ceconomy erneut einen Führungswechsel vorgenommen. Neuer CEO des…

Anzeige