Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Roaming

  • Das sollten Nutzer beim Roaming im Ausland nun beachten

    Nach jahrelangem Tauziehen gibt es nun innerhalb der EU eine Einigung: Ab dem 15. Juni fallen im EU-Ausland die Kosten für Telefonieren, SMS und Surfen weg.

  • Kostenfalle Roaming: So teuer können Ihre Urlaubsanrufe werden

    Die Handynutzung im Ausland bleibt eine Kostenfalle. Besonders außerhalb der EU fallen Roaming-Gebühren von bis zu 19,25 Euro pro MB an. Verbraucher sollten daher unbedingt die Tarifoptionen ihres Mobilfunkanbieters prüfen. Zu diesen Ergebnissen kommt CHECK24.de durch eine Analyse der Roaming-Tarife der vier Mobilfunk-Netzbetreiber BASE, O2, Telekom und Vodafone.

Anzeige

Kommunikation

Florian Heinemann

Müssen CMOs auf Social-Media-Plattformen kommunizieren?

Wie wichtig ist personifizierte Kommunikation im Marketing? Florian Heinemann, General Partner beim Berliner Frühphasen-Investor Project A, hat dazu eine klare Meinung. Im Interview mit absatzwirtschaft erklärt er zudem, was Unternehmen in diesem Zusammenhang von Tesla-Chef Elon Musk lernen können. mehr…



Newsticker

Besucherminus und Klimaproteste: Automesse IAA sucht neues Konzept

Proteste von Klimaschützern, Rücktritt des obersten Autolobbyisten, Zwist mit dem Frankfurter Oberbürgermeister und…

Studien der Woche: Zeitungsleser sind offen für E-Paper

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

“China wird uns sogar beim Umweltschutz überholen”

Er kennt das Reich der Mitte wie wenige andere: Christian Zimmermann, Chef der…

Anzeige