Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Radio

  • RMS-Manager Bachér über Podcasts: “Noch ein langer Weg”

    RMS

    Im Interview erklärt Frank Bachér, Leiter des Geschäftsbereichs Digitale Medien bei RMS, wie der Audio-Vermarkter seinen Umsatzanteil über Podcasts steigern will und warum Unternehmen unbedingt eine eigene Voice-Identität brauchen.

  • Trends und Lebensgefühl 2019: ein Szene-Lexikon von A-Z

    Trends

    Welche Trends waren 2019 angesagt, und was beeinflusste das Lebensgefühl? Zum Beispiel vegane Burgerpatties, Flugscham und natürlich E-Scooter. Ein Überblick von A bis Z, was alles angesagt war in diesem Jahr.

  • Radio Advertising Summit 2019: Audio Trends live erleben!

    Von UKW bis Smart Speaker: Radio und Audio boomen! Neue Touchpoints sorgen für eine effektive Markenführung, Kundenansprache und Mediastrategie. Erste Speaker stehen fest: Lars-Johan Jarnheimer (Chairman, IKEA Group), Ben Hammersley (Digitalexperte und Autor) und Götz Ulmer (Kreativer und Partner, Jung von Matt).

  • Data Drives Audio: der feingranulare Grundstoff des digitalen Audio-Marketings

    Kein Zweifel: Audio ist en vogue. Insbesondere die Möglichkeiten, die die digitale Audionutzung für Werbetreibende und Agenturen in sich birgt, machen Lust auf mehr. Thomas Kabke-Sommer, Geschäftsführer für Crossplan Deutschland beim BVDW erklärt, wie man die volle Aufmerksamkeit der Generation Kopfhörer erhält und Kommunikation in einem Umfeld, fern von Betrug, betreiben kann.

  • Von der klar erkennbaren Produktstimme bis zur Integration der Smartspeaker: So anspruchsvoll ist Audio-Marketing

    Radiowerbung ist einfach und erfolgreich – aber auch ein bisschen langweilig. Man produziert einen 20 oder 30 Sekunden langen Spot und platziert ihn im Werbeblock der wichtigsten Radiosender. Fertig. Doch die Digitalisierung hat in den letzten Jahren aus Radio Audio gemacht.

  • Snapshot: Warum Audio Branding in Kommunikation und Marketing noch keine große Rolle spielt

    Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis zeigt, dass die akustische Markenführung in vielen Unternehmen kein Thema ist – oder zumindest kein strategisches. Wie lässt sich die Relevanz von Sound im modernen Alltag steigern?

  • „Ich ruf nur an um dir zu sagen, du bist die Einzige für mich …“: Von BMW bis Flensburger – das sind die besten Radiospots 2018

    Rund 800 Vertreter der Werbe- und Radiowirtschaft waren zum Radio Advertising Summit auf dem Areal Böhler in Düsseldorf gekommen. Auf dem Kongress drehte sich viel um ungenutzte Potenziale und neue Möglichkeiten von Radio, aber auch Preise wurden an kreative Spots vergeben. Welcher ist der angesagteste Spot in der Radiowelt? Welche Spots sind besonders kreativ?

  • Endlich mal was Neues – Dynamische Werbemittel für Online Audio

    Die Digitalisierung der Werbung hat viele Veränderungen und faszinierende technische Möglichkeiten mit sich gebracht. Im Bereich dynamische Werbemittel von Online Audio gibt es deutliche Schritte nach vorne. Das liegt an der Kombination der Vorteile von Audio Ads und dem dynamischen Element: Denn Audio-Werbemittel sind ohnehin schon dynamisch – in der Hinsicht, dass sie mit dem Nutzer „sprechen“. Doch was sind weitere Vorteile?

  • Top-Thema: Edeka will Drogeriesegment mit Budnikowski ausbauen

    In dieser Woche trat Böhmermann in Amerika auf, Dortmund gewann gegen Bayern und Heineken veröffentlichte einen wunderbaren Spot. Was uns interessierte: Die Hamburger Traditionsfirma Budnikowsky macht gemeinsame Sachen mit Edeka, Fielmann baut den Umsatz aus und Radio stand für einen Abend im Mittelpunkt des Geschehens. Unser Wochenrückblick.

  • Radio Advertising Award in fünf Kategorien vergeben: Kolle Rebbe gewinnt in der Kategorie „Best Brand“

    Fünf Radiospots und Audioideen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Die Werbeagenturen Kolle Rebbe, Oliver Voss, Grabarz & Partner, Heimat und BBDO Group Germany stehen dieses Jahr auf dem goldenen Siegertreppchen. Barbara Schöneberger führte durch eine spannende Preisverleihung mit abwechslungsreichen Hörerlebnissen auf dem Areal Böhler in Düsseldorf.

Anzeige

Digital

Drum & Talk

“Drum & Talk”, Folge 4 mit: Thomas Schönen von Philips

In der vierten Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" ist Thomas Schönen zu Gast. Der langjährige Philips- und ehemalige Beiersdorf-Manager gibt Einblicke, was ihn persönlich antreibt, und teilt Learnings aus seiner bisherigen Karriere im Marketing. mehr…



Newsticker

Es ist Black Friday – und was macht Patagonia?

Ungewöhnliche Aktionen wie die "Don’t Buy This Jacket"-Kampagne im Jahr 2011 und konsumkritische…

Von Aldi bis Lidl: Die Discounter drängen in die Innenstädte

Lange Zeit waren die Innenstädte für Aldi und Lidl tabu. Denn die Mieten…

Agentur-Pitches: Öfter mal was Neues?

Ein Agenturwechsel will gut überlegt sein. Denn die Suche nach einem besseren Partner…

Anzeige