Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Positionierung

  • Mitbegründer der “Positionierung” Jack Trout ist im Alter von 82 Jahren gestorben

    Nur wenige Wirtschaftsbücher verkaufen mehr als zwei Millionen Exemplare. Nur wenige Wirtschaftsbücher haben über 37 Jahre eine echte Relevanz und werden immer noch nachgedruckt. Eines dieser Bücher ist „Positioning: The Battle for Your Mind“ von Al Ries und Jack Trout.

  • Der Preis, das unterschätzte Positionierungs-Tool

    Vor 25 Jahren wurden uns in Linz an der Johannes-Kepler-Universität bei Professor Kulhavy nicht wie üblich 4 Ps, sondern sogar 5 Ps gelehrt: Produkt, Kommunikation, Vertrieb, Preis und Verkauf. Nicht alle dieser fünf Ps waren bei den Studenten gleich beliebt. Die Favoriten waren natürlich Produkt- und Kommunikationspolitik, denn das war aus Studentensicht sexy und kreativ. Das Stiefkind war sicher der Preis

  • Oliver Kahn mit neuem Markenauftritt als Unternehmer

    Der dreifache Welttorhüter Oliver Kahn positioniert sich neu. Seine Brand Identity demonstriert selbstbewusst die erfolgreiche Weiterentwicklung des „Titans“ vom Profifußballer zum Unternehmer. Mit seinem Vermarktungspartner Niemann International GmbH plant Oliver Kahn neue Investitionen in den Bereichen Sport, Media und Entertainment

  • Marketing mit Zeitgeist stresst jeden Unternehmensbereich

    Die Disziplin steckt in einer Krise, verkommt gar zu reiner Kommunikation, könnte man meinen. Das echte Marketing ist nach Überzeugung von Trendbeobachter Mathias Haas aber der Motor des Unternehmens und zugleich der Schmierstoff, der den Antrieb laufen lässt

  • Apples gefährlicher Verzicht auf Produktnamen

    Ende 2001 brach für Apple aus Markensicht ein neues Zeitalter an: Steve Jobs präsentierte den iPod, den ersten MP3-Player mit Harddisc. Mit der Einführung dieses Produkts änderten sich zwei Punkte für Apple: Erstens brach das Unternehmen aus dem Nischendasein aus. Zweitens legte es den Grundstein für ein neues Markenmuster.

  • Quantitative Markenführung ist zu wenig

    Die Erfolgsstrategie Nr. 1 im Marketing heute heißt mit Sicherheit Markendehnung. Typisches Beispiel dafür ist die Automobilindustrie. So gut wie jede Marke versucht mittlerweile, jede Nische abzudecken.

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Großbritannien: Marken bündeln Kräfte für Diversity

Unilever, Pepsi Co, Shell und Tui wollen die schwarze Repräsentanz im Marketing verbessern.…

Pizza, Wagyu-Rind und Bitcoin – und der Trend zum Automat

In Italien verkauft ein Automat Pizzen an hungrige Passanten. Der Geschmack ist streitbar,…

“German Style Bread”: Deutsches Brot blüht in UK auf

"German Style Bread" ist in Großbritannien auf dem Vormarsch. Deutsches Brot ist beliebt…

Anzeige