Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Politik

  • “Ich war ein Sausack”: Kann Kanzlerkandidat Martin Schulz zur Überflieger-Marke werden?

    SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat dieses Jahr Einiges vor. Er will Angela Merkel schlagen und muss dafür einen weiten Weg zurücklegen. Doch wer ist dieser Schulz, der aus dem Nichts kam, der eine harte Vergangenheit hinter sich hat, aber alles mitbringt, um sich als starke Marke in der Politik zu positionieren.

  • Treffen der globalen Bosse: 10 Fakten, die Sie über das Weltwirtschaftsforum Davos noch nicht wussten

    Das diesjährige WEF (World Economic Forum) ist das 47. und findet vom 17. bis zum 20. Januar statt. Dieses Jahr findet es unter dem Motto "Responsive and Responsible Leadership" statt. Doch wer kommt zu diesem Treffen und wer passt auf die Politiker und Unternehmen auf? 10 Fakten, die Sie wissen sollten.

  • Macht und Ohnmacht in der vermarkteten Welt

    Donald Trump – nicht zuletzt auch ein im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubender Marketingerfolg – zwingt die Großen der Markenwelt in die Knie. Scheinbar spielerisch, kurz und knapp via Twitter. So entscheidet er offensichtlich, wo zukünftig Automobile -und andere Ikonen der modernen Konsumgesellschaft - produziert werden.

  • Strafzölle, Mammutprozesse, Kostenexplosion: Das droht Apple unter Präsident Trump

    Die große Überraschung bei den amerikanischen Präsidentschaftswahlen hat weitreichende Konsequenzen für Corporate America und den Rest der Welt. Donald Trump hatte im Wahlkampf schließlich angekündigt, bevorzugt in den USA produzieren lassen zu wollen und ausländisches Kapitel zurückzuholen. Ausgerechnet am Vorzeigeunternehmen Amerikas könnte Trump ein Exempel statuieren – Apple muss sich auf einige Überraschungen einstellen.

  • Indiz für erneute Kandidatur: Kanzlerin Merkel wählt Jung von Matt als CDU-Wahlwerber aus

    Im kommenden Jahr sind Bundestagswahlen: Für die Parteien im Wahlkampf nicht unwesentlich ist die Agentur, die sie für ihre Wahlwerbung beauftragen. Wie der Spiegel berichtet, wird die CDU voraussichtlich mit den Werbern von Jung von Matt ins Rennen gehen. Die Kanzlerin persönlich habe diese Entscheidung getroffen – dies wird im Übrigen als Indiz für eine weitere Kandidatur gewertet.

  • Kurzfilm “M.A.M.O.N.”: Die Mexikaner, die Mauer und Donald Trump

    England ist nicht länger die Heimat des schwarzen Humors. Uruguay hat das übernommen und einen Kurzfilm gedreht, der es in sich hat: Donald Trump lässt seinen Plan, an der Grenze zu Mexiko eine Mauer zu bauen, Wirklichkeit werden. Im Kurzfilm "M.A.M.O.N." wird er dann verspottet – und gleich wird der Streifen zum Hit.

  • Der Wochenrückblick aus Washington: die Trump’sche neue Welt

    Donald Trump hat das Rennen gemacht. Er wird der nächste Präsident der Vereinigten Staaten. Und alle rasten aus. Der Wochenrückblick mit allen Highlights aus Washington.

  • Extrem und immer gegen das Establishment: Wer steht hierzulande auf Donald Trumps Seite?

    Die US-Wahl 2016 ist gelaufen: Donald Trump heißt der kommende Präsident der Vereinigten Staaten. Auch in Deutschland hat er viele Anhänger. Doch wie ticken sie?

  • Egomarketing a la Trump: „Man kann sich schlecht selbst Applaus geben“

    Volker Eickenberg, Professor für BWL, insbesondere Human-Resource-Management, im Interview mit der absatzwirtschaft über Charaktereigenschaften eines Egomanen, dessen Strategie und warum Donald Trump so erfolgreich ist.

  • Die Verunsicherten Staaten von Amerika: Warum im Rennen Trump vs. Clinton alles noch offen ist

    Was die Wahl-Prognosen und Umfragen betrifft, ist die aktuelle US-Präsidentschaftswahl eine Achterbahnfahrt. Immer neue Skandale und Enthüllungen lassen den Vorsprung der demokratischen Kandidatin Hillary Clinton mal ansteigen oder wieder schrumpfen. Es fällt den Demoskopen offensichtlich schwer, das Phänomen Trump zu fassen. Das macht Prognosen über den Wahlausgang zu einer heiklen Angelegenheit.

Anzeige

Digital

“Eine digitale Messe ist besser als keine Messe”

Volker Fischer, General Manager Germany beim IT-Dienstleister GFT, blickt auf die Hannover Messe zurück, die in der vergangenen Woche erstmals rein digital stattgefunden hat. Warum er dieses Format für einen absoluten "Notnagel" hält und welche Events seiner Meinung nach eine Zukunft haben, verrät er im Interview. mehr…



Newsticker

Studie: Mehrheit der Europäer lehnt Super League ab

Das Echo zur geplanten Einführung einer europäischen Eliteliga ist in der Fach- und…

Ex-Hugo-Boss-Chef Mark Langer wird Finanzvorstand bei Douglas

Mark Langer wird neuer Finanzchef der Parfümerie Douglas. Der frühere Finanz- und Vorstandschef…

So machen Marken ihre Kunden zu treuen Fans

Im Hin und Her der Lockdowns und der durch Corona gesteigerten Marktmacht von…

Anzeige