Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Plattformökonomie

  • Otto-Vorstand Klauke: “Wir sind noch lange nicht fertig”

    Otto

    Die Einzelgesellschaft Otto wandelt sich seit gut drei Jahren vom monolithischen Distanzhändler zu einer Online-Plattform. Das erfordert Geduld und Fehlertoleranz bei den Machern, wie Sebastian Klauke, Konzern-Vorstand für E-Commerce, Technologie, Business Intelligence und Corporate Ventures bei der Otto Group, im Interview in unserer Printausgabe vom März berichtet.

  • Otto Group treibt Umbau zur Plattform voran

    Otto Retail

    Erst der Schritt zum offenen Marktplatz, nun eine neu aufgestellte Vermarktungseinheit: Die Transformation der Otto Group zur Plattform im Wettbewerb mit Amazon geht weiter.

  • Amazon macht Niederlande zum Testmarkt

    Amazon

    Amazon will verstärkt in den niederländischen Markt eintreten. Nach dem Verkauf von E-Books soll nun der Start mit physischen Waren kurz bevorstehen. Bislang wurde dies über Amazon Deutschland abgewickelt. Besonders im Fokus stehen Lebensmittel. Unsere Nachbarn gelten in der Strategie der US-Amerikaner als Testland für den Onlineverkauf von frischer Ware.

  • Kann der Tourismus dem Sog der Plattformökonomie entrinnen?

    Mittlerweile ist auch bei jedem Skeptiker angekommen, dass die Digitalisierung ganz Branchen auf den Kopf stellt, neue Weltmarkführer schafft und viele etablierte Unternehmen im wahrsten Sinne des Wortes alt aussehen lässt. Da stellt sich die Frage, ob wirklich jede Branche der sogenannten digitalen Disruption unterworfen wird. Wie sieht es mit dem Tourismusmarkt aus?

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Strategie im Wandel: Aufgaben, Chancen, Mehrwerte

Strateg*innen wurden in den letzten zwei Jahren vermehrt zu jenen Personen, die Kund*innen…

Warum der Refurbished-Markt in der Chipkrise punktet

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips und anderen Materialien. Bei Herstellern…

EuGH: Getarnte Werbung im Mail-Postfach kann unzulässig sein

Ein deutscher Stromanbieter hat in vielen Mailpostfächern Werbeanzeigen geschaltet, die echten E-Mails zum…

Anzeige