Eine Plattform für alle: Wie Adobe zum Erlebnis werden will