Suche

Anzeige

Anzeige

Themenseite: Pay-TV

  • Carsten Schmidt hört als CEO bei Sky Deutschland auf

    Sky

    Carsten Schmidt gibt Ende 2019 seinen Posten als Vorsitzender der Geschäftsführung von Sky Deutschland ab. Sein Nachfolger steht bereits fest – er kommt aus den eigenen Reihen.

  • Dafür zahlen Zuschauer gerne: Pay-TV und Video-Streaming locken Kunden mit kreativen Inhalten

    Auf dem Vormarsch: Pay-TV und Video-on-Demand gewinnen in Deutschland mehr Kunden. Die Abonnentenzahl des Bezahlfernsehens stieg im vergangenen Jahr von 7,5 auf 7,7 Millionen und dürfte dieses Jahr fast die Marke von 8 Millionen erreichen, teilte der Privatsenderverband Vaunet am Dienstag in München mit.

  • Pay-TV in Deutschland: Rekordwerte bei Programmzahlen und Umsätzen

    Bezahlfernsehen wird bei den Zuschauern immer beliebter und erreicht neue Bestmarken bei Programmzahlen und Umsätzen – das sind die Ergebnisse der Studie „Pay-TV in Deutschland 2016“, die der Arbeitskreis Pay-TV im Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) vorgestellt hat.

  • Elyas M’Barek hat einen neuen Job … bei Sky

    Der Schauspieler und Frauenschwarm Elyas M'Barek ist das neue Testimonial des Pay TV-Senders Sky. Nun werden Spots nicht nur bei Sky, sondern auf einer Vielzahl von Kanälen gezeigt. Dazu kommen Online-Spots, Online-Banner und Printanzeigen

  • Veränderte Sehgewohnheiten und die Konsequenzen für die Werbebuchungen

    Wie verteilen sich die Werbebudgets in der sich verändernden Medienlandschaft - das war die zentrale Frage des Panels "Umfeldqualität versus Reichweite - wer gewinnt die Schlacht um die Werbe-Euros im TV?" auf den Münchener Medientagen

  • Pay-TV boomt: VPRT meldet neue Rekordwerte

    Das Pay-TV in Deutschland bleibt auf Wachstumskurs. Das verkündet der Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT) nach den Auswertungen der Zahlen des vergangenen Jahres. So wurden 2014 bei Umsätzen, Abonnenten und Nutzung neue Rekordwerte erreicht. Auch im ersten Halbjahr 2015 hielt die Wachstumsdynamik an.

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Rose Bikes und Engelhorn starten kooperatives Handelsmodell

Vereinte Familienunternehmen: Rose Bikes und Engelhorn Sports haben ein gemeinsames Handels-Kooperationsmodell an den…

Studie: kulturelle Unterschiede für internationale Beauty-Marken

Welche kulturellen Unterschiede sollten Kosmetikmarken auf dem internationalen Markt beachten? Dieser Frage ist…

Esports-Sponsoring: “Partner brauchen mindestens ein Jahr”

Moritz Altmann (Executive Director Esports) und Thomas Ottl (Senior Director Esports) begleiten das…

Anzeige